Firmenlink

 

Microsoft öffnet Sway für Alle

Bühne frei für Microsoft Sway: Aufgrund der grossen Nachfrage öffnet Microsoft die Beta von Sway für alle Nutzer.

von Luca Diggelmann 17.12.2014

Microsoft hat die Beta-Version des Präsentationstools Sway für Jedermann zugänglich gemacht. Seit der Lancierung im Oktober erhielten die Redmonder rund 175'000 Einladungsanfragen und über eine Million Besucher. Aufgrund der grossen Nachfrage wird die Preview-Version von Sway auf die Öffentlichkeit erweitert. Nebenher wurden einige Details in der App verbessert. Allem voran die neuen Buttons zum zurücknehmen und wiederholen einzelner Arbeitsschritte.

Um Sway auszuprobieren, besuchen Sie einfach die Sway-Webseite. Zum Erstellen eigener Sways benötigen Sie ein Microsoft-Konto. Derzeit ist die Applikation nur für Browser verfügbar. Wie Microsoft in Ihrem Blog berichten, soll Sway in der nahen Zukunft auch für mobile Geräte erscheinen. Eine iPhone-App wurde in Australien bereits lanciert. Sway befindet sich nach wie vor in Beta und ist daher nicht komplett oder fehlerfrei. Wann die definitive Version des Präsentationstools erscheinen soll, ist noch nicht bekannt.

Eine Einschätzung zu Sway unsererseits finden Sie hier.


    Kommentare

    • Adam Gontier 17.12.2014, 16.42 Uhr

      Finde toll wie MS sogar bei ihren eigenen Werbe-Videos Werbung für die Konkurenz macht.. Ich meine, als ob es nicht schon genug Werbung wäre, die Apps usw. zuerst auf den anderen Geräten zu releasen als auf den eigenen.. Naja MS Pinkelt sich schon immer ans bein.. Aber wie auch immer.. Werde mein nächstes Smartphone nicht mehr nach dem OS aussuchen... Seit WP 7.0 realese dabei, jedoch immer die anderen OS bevorzugt worden.. Und dann mit diesem Miesen kundenservice.. Und jetzt noch sowas, ein [...]

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.