Netflix: So umgehen Sie den Algorithmus

Ein Entwickler hat ein Script entwickelt, welche die Filterfunktion bei Netflix umgeht. So kann die ganze Filmauswahl auf den ersten Blick erfasst werden.

von Florian Bodoky 28.05.2015

Jetzt den täglichen PCtipp-Newsletter abonnieren.

Im vergangenen Herbst wurde in der Schweiz der Streaming-Dienst Netflix lanciert. Ein Algorithmus im Hintergrund registriert die filmischen Vorlieben des Nutzers. Basierend auf diesen Daten werden dem Nutzer weitere Film-Vorschläge gemacht. Auch zeigt Netflix auch generelle Film- und Serientrends an. 

Vorher: Netflix zeigt eine Kategorie und eine kleine Auswahl an Vorher: Netflix zeigt eine Kategorie und eine kleine Auswahl an Zoom© PCtipp (Screenshot) Nachher: Netflix zeigt alle Filme und Serien an, die es in einem bestimmten Genre gibt Nachher: Netflix zeigt alle Filme und Serien an, die es in einem bestimmten Genre gibt Zoom© PCtipp (Screenshot)

Diese Filter funktionieren zwar sehr ordentlich, allerdings könnte sich der Nutzer dadurch auch eingeschränkt fühlen. Möchte man aus seinem Filmschema ausbrechen bleibt nur die Suchfunktion oder ein längeres Geklicke durch die Genres.

Entwickler und Netflix-Nutzer Remam Cakirerk hat nun ein Bookmarklet entwickelt, das diese Filter umgeht.  «God Mode Bookmarklet», so der Name des Scripts, auf der Website des Entwicklers heruntergeladen werden. Wird dieses ausgeführt, zeigt Netflix auf den ersten Blick sämtliche Serien und Filme an, die unter der entsprechenden Kategorie zur Verfügung stehen.

So wird der God Mode installiert

1. Besuchen Sie die Website von Remam Cakirerk.

2. Speichern Sie den Netflix God Mode unter Ihren Favoriten (mit der linken Maustaste in den Favoriten-Ordner ziehen).

3. Loggen Sie sich in Ihren Netflix-Account ein.

4. Aktivieren Sie den God Mode mit einem Klick auf den Link, den Sie zuvor im Favoriten-Order abgespeichert haben.

Nun ändert sich die Sortierung.


    Kommentare

    • Cinnaro 01.06.2015, 10.53 Uhr

      Der God-mode ist nicht mehr verfügbar. Offenbar wird Netflix selbst etwas zur Verbesserung unternehmen.

    • Florian Bodoky 01.06.2015, 15.20 Uhr

      Hallo Cinnaro Danke für den Hinweis. Allerdings scheint der Mode mit meinem Account noch zu funktionieren. Wer hat dies denn so kommuniziert? Freundliche Grüsse Florian Bodoky

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.