Firmenlink

 

Webtipp: Mozart geht komplett online

Das gesamte Notenwerk von Wolfgang Amadeus Mozart gibt es ab sofort gratis im Internet.

von Sascha Zäch 12.12.2006

Die Internationale Stiftung Mozarteum Salzburg (ISM) hat das Gesamtwerk von Mozart digitalisiert und frei zugänglich ins Internet gestellt - zum Ansehen und Ausdrucken [1]. Das Projekt basiert auf der gedruckten "Neuen Mozart-Ausgabe", die von Musikwissenschaftlern aus aller Welt in den letzten 50 Jahren erarbeitet wurde. Sie umfasst über 24'000 Notenseiten und mehr als 8000 Seiten kritischer Kommentare. Sie können im Web nach Kriterien wie Tonarten, Werkgattungen und Titeln durchforstet werden. Im Laufe der nächsten Jahre soll die Mozart-Seite durch Hörbeispiele und verschiedene interaktive Anwendungen ergänzt werden.

Jetzt den täglichen PCtipp-Newsletter abonnieren.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.