Das Geschäft im Griff mit Office 365

Endlich ist es so weit: Das neue Office 365 steht ab sofort auch in der Version für Geschäftskunden zur Verfügung. Die Nutzer profitieren von umfassender Mobilität und einer einfachen Preisstruktur.

von rue 27.02.2013

Microsoft Office 365 jetzt auch für Geschäftskunden. Microsoft Office 365 jetzt auch für Geschäftskunden. Zoom Die Programme der Office-Palette sind aus dem Geschäftsalltag nicht wegzudenken: Mit Word, Excel, Powerpoint, Outlook, OneNote, Access, Publisher und Lync wxerden alle Daten im Geschäft erstellt, verarbeitet und weiterverbreitet.

Für das Office 365 für Unternehmen wurden die Programme weiter in Sachen Bedienerfreundlichkeit optimiert und dank der konsequenten Verknüpfung mit den Cloud-Diensten von Microsoft sind alle Dokumente überall und immer verfügbar. Dabei kann der Zugriff nicht nur über einen Computer erfolgen, sonder auch über Smartphones und Tablett PCs.

Komplettlösung aus einer Hand

Der entscheidende Vorteil daran ist, dass Kunden eine Komplettlösung für die Erstellung und Bearbeitung wie auch für die Ablage ihrer Daten erhalten. Das bringt grosse Erleichterungen im Alltag: Wer zum Beispiel ein Dokument in Word oder Powerpoint öffnet, springt automatisch an jene Stelle, die er zuletzt bearbeitet hat, auch wenn sich an einem anderen Ort befindet und ein anderes Gerät benutzt.

Für die Bearbeitung von Dokumenten werden auch die neuen Möglichkeiten von Windows 8 konsequent genutzt: Fingereingabe und Freihandfunktionen ermöglichen es, E-Mails und Notizen mit Skizzen zu versehen und Features direkt anzuwählen. Dank konsequenter Verknüpfung der Dienste mit sozialen Netzwerken sind Bilder, Kontaktangaben und Statusupdates jederzeit in Echtzeit verfügbar.

Einfache Preisgestaltung

Für KMUs gibt es das neue Office in drei Versionen: Ab 4 Franken pro Nutzer und Monat ist «Exchange online» erhältlich, eine umfassende E-Mail- und Kalender-Lösung mit integriertem Schutz vor Spam und Maleware. Ab 5.90 Franken pro Monat und Nutzer stehen auch die Office Web Apps zur Verfügung zum Erstellen und Bearbeiten von Office-Dokumenten. Auch Videokonferenzen und eine eigene öffentliche Website sind mit diesem Paket schon möglich. Für 14.90 Franken erhalten die Nutzer auch die Desktop-Versionen der Office-Anwendungen und können von ihren mobilen Geräten aus direkt auf alle Dokumente zugreifen und sie bearbeiten.

Alle Informationen zu den Preisplänen und Funktionen gibt es hier.

Jetzt den täglichen PCtipp-Newsletter abonnieren.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.

    Weitere Artikel aus dem Ressort