Erste Schritte mit Office 365

Cloud-Wissen://Die ersten Schritte mit Office 365 sind schnell getan. Benutzer lassen sich leicht einrichten – sogar viele auf einen Schlag.

von rue 06.01.2012

    Zoom Office 365 ist die Cloud-Ergänzung zu einer lokal installierten Office-Lösung. Sie hält die IT-Kosten tief und die Mobilität hoch: Office-Daten stehen überall auf jedem Endgerät zur Verfügung. Und sie ist rasch eingerichtet: Im sogenannten P-Plan kann Office 365 für 10 User 30 Tage lang getestet werden. Die Registrierung mittels Windows Live ID ist eine Sache von wenigen Minuten.

Das Login erfolgt auf dem Portel https://portal.microsoftonline.com. Als User können wir hier gleich in die Outlook Web App einsteigen, erste Mails abrufen, den Lync Client installieren oder auf die Teamwebsite zugreifen.

Ein Abo richten Sie in zwei Schritten ein:

1. Domain hinzufügen und verifizieren
2. Benutzer hinzufügen


Um mehrere Benutzer auf einen Schlag hinzuzufügen, können Sie im Portal eine CSV-Datei laden. Speichern Sie diese idealerweise als Excel-Datei ab. Füllen Sie die Felder aus. Mit Hilfe eines Tricks können Sie den Benutzern die Anmeldung erleichtern.

Ist die Liste ausgefüllt, importieren Sie die Datei mittels der Funktion Massenhinzufügen. Diese versteckt sich hinter dem Menüpunkt Neu.

Lesen Sie den Tipp im Detail nach.

Jetzt den täglichen PCtipp-Newsletter abonnieren.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.

    Weitere Artikel aus dem Ressort