Perfekte Partner: Windows Phone und Office 365

Office 365 ist perfekt optimiert, um jederzeit von überall auf Dokumente und Kontaktinformationen zuzugreifen. Mit einem Windows Phone passt die ganze Arbeitswelt in die Hosentasche.

von rue 18.03.2013
PCtipp Top 100

Die Top-100-Produkte des Jahres im PCtipp.
Jetzt Print-Ausgabe per PayPal kaufen.

Auf dem Windows Phone stehen alle Office-Dokumente zur Verfügung. Auf dem Windows Phone stehen alle Office-Dokumente zur Verfügung. Zoom Wer am Arbeitsplatz auf Office 365 setzt, findet die perfekte Ergänzung für mobiles Arbeiten auf einem Windows Phone. Das beginnt schon beim Einrichten des Smartphones: Ein Login mit Nutzername und Passwort genügt und die gewohnte Office-Welt ist sofort vollumfänglich verfügbar.

Das betrifft nicht nur die Kontakte, die sofort via Smartphone auf dem aktuellen Stand sind. Auch alle Office-Dokumente sind sofort verfügbar. Besonders praktisch: Wenn ein Dokument auf dem Windows Phone geöffnet wird, sieht der Nutzer sofort die Stelle, die er als letztes bearbeitet hat und kann nahtlos mit der Arbeit fortfahren. Word-, Excel-, PowerPoint und OneNote Dokumente können bequem erstellt und sogar in Gruppen bearbeitet werden.

Auf dem Windows Phone ist via Lync auch ersichtlich, ob die Kollegen gerade verfügbar oder besetzt sind. So kann man von Fall zu Fall entscheiden, ob man die gesuchten Personen anrufen oder per Instant Messaging erreichen will oder doch besser eine E-Mail oder ein SMS sendet.

Trotz mobilem Arbeiten bleibt die Sicherheit nicht auf der Strecke: Ein Windows Phone ist dank der BitLocker-Verschlüsselung so sicher wie ein PC und für Dokumente gelten überall die gleichen Sicherheitseinstellungen, egal ob ich vom Windows Phone, PC oder Tablet darauf zugreife.

Jetzt den täglichen PCtipp-Newsletter abonnieren.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.

    Weitere Artikel aus dem Ressort