Zwei starke Partner für Cloud-Dienste

Cloud-News://Eine neue, weltweite Partnerschaft zwischen HP und Microsoft belegt: Cloud Computing ist für KMU und IT-Abteilungen längst eine Alternative zum Betrieb einer internen Infrastruktur.

von rue 02.02.2012

Dank Partnerschaft künftig auch mit Schweizer Speicher: Office 365. Dank Partnerschaft künftig auch mit Schweizer Speicher: Office 365. Zoom Mehr als einen PC, ein neueres Betriebssystem (Windows, Mac OS X) und eine schnelle Internetanbindung braucht ein Unternehmen für eine zeitgemässe Infrastruktur nicht. Dank Cloud Computing und Office 365.

Mit der neuen Partnerschaft zwischen HP und Microsoft wird der Bezug von ICT-Services aus der «Wolke» endgültig zu einer echten Alternative, die sich zudem exakt an das Geschäftsmodell und die Bedürfnisse einer Firma anpassen lässt.

Ob Public oder Private Cloud: Weltweit soll Office 365 auf die HP-Rechenzentren ausgedehnt werden. Welche Rechenzentren in der Schweiz künftig Office 365 anbieten werden, wird momentan geprüft.

Jetzt den täglichen PCtipp-Newsletter abonnieren.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.

    Weitere Artikel aus dem Ressort