Der Weg zum kostenlosen nächsten Office

Microsoft gibt das neue Office (Office 2013 oder Office 365 Home Premium) kostenlos ab. Das Angebot gilt jedoch nur bis zum 30. April 2013 für Anwender, die eines der qualifizierten Office-2010-Pakete kaufen.

von Microsoft 22.10.2012

Der Umstieg auf die nächste Generation der Office-Suite – ob On Premise die Suite oder Office 365 in der Cloud – fällt nun leicht. Käufer einer qualifizierten Office-2010-Version können bis zum 30. April 2013 kostenlos auf die nächste Version umsteigen. Unabhängig davon, ob sie das Paket ohne PC bezogen haben oder ob es Teil eines Bundles vorinstalliert auf einem neuen Computer war.

Drei Schritte sind notwendig:

Office 2010 kaufen und aktivieren.

E-Mail-Erinnerung anfordern: Auf www.office.com/offer die E-Mail-Adresse angeben um benachrichtigt zu werden, sobald die neue Office Version erhältlich ist.

Neue Office-Version von herunterladen, sobald sie verfügbar ist.

Natürlich ist es nur möglich, auf eine gleichwertige Version umzusteigen. Anwender haben dabei die Wahl, ob sie ein Jahr Office 365 Home Premium buchen oder die entsprechende Office-Suite zur lokalen Installation herunterladen wollen. Mac-Anwendern steht ausschliesslich Office 365 Home Premium zur Verfügung.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.

    Weitere Artikel aus dem Ressort