Mit Power BI für Office 365 Daten analysieren und teilen

Microsoft Power BI für Office 365 ist eine Sammlung von Features und Diensten, die es ermöglichen, Daten zu visualisieren, Erkenntnisse zu teilen und auf intuitive Art zusammenzuarbeiten. Mit Power BI lassen sich beispielsweise beliebige Fragen beantworten, die sich aus Daten herauslesen lassen.

von Microsoft 31.05.2013 (Letztes Update: 31.05.2014)

Power BI für Office 365 visualisiert Daten aus Excel. Power BI für Office 365 visualisiert Daten aus Excel. Zoom

Um Informationen aus Datensätzen herauszuziehen, besitzt Power BI mit Power Query neue Möglichkeiten, mit denen Daten auch transformiert und zusammengeführt werden können, um sie in Excel zu analysieren. So hilft die Online-Suche beim Auffinden sowohl von unternehmensinternen Datensätzen als auch aus externen Quellen. Mit Power Query können Fragen gestellt werden, worauf eine Liste aller verfügbaren Informationen erscheint, die zu den Suchkriterien passen. Eine Vorschau der gefundenen Inhalte erleichtert die Auswahl der Daten, die in Excel importiert werden sollen.

Teilen und zusammenarbeiten

Die Power-BI-Seiten sind das Kernstück des Zusammenarbeitens mit Power BI. Suchanfragen oder Reports können gespeichert und so auf einfache Weise mit anderen Personen geteilt werden. Andere Benutzer erhalten im Browser dieselbe Ansicht der Daten, sodass die Nutzung und Analyse der Daten vereinfacht werden.

Die Möglichkeit, den Datensätzen Fragen in natürlicher Sprache zu stellen, ermöglicht ein unmittelbares Erlebnis, mit den Datensätzen umzugehen. Die Antworten können in Form von Tabellen oder Diagrammen ausgegeben werden. Die flexible und interaktive Informationsbeschaffung aus den Datensätzen zeigt sich in der hohen Dynamik: Noch während man eine gestellte Frage umformuliert, ändern sich die Visualisierungen in den Suchresultaten.

Mit der Power BI App aus dem Windows Store erhält man auch mobil Zugriff auf alle wichtigen Informationen, die im Office-365-Account gespeichert sind. Die App erlaubt einen Zugang auf Inhalte mit Excel und Power View von Tablets oder PCs, die mit Windows 8 oder Windows RT arbeiten. Der HTML5-Support für Power-BI-Sites erlaubt es den Benutzern, Power BI überall und auf verschiedensten Geräten zu nutzen.

Jetzt den täglichen PCtipp-Newsletter abonnieren.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.

    Weitere Artikel aus dem Ressort