Office 365 für Smartphones und Tablets

Office 365 lässt sich auch auf einem Smartphone oder einem Tablet nutzen. Voraussetzung ist, dass man das Mobilgerät vorab für diesen Zweck einrichtet. Apps für SharePoint und Lync finden sich im Office-365-Portal oder im Windows Store.

von ray 22.01.2014
    Zoom

Sie können mit Ihrem Mobiltelefon oder einem Tablet auf Ihre E-Mails, Chat-Nachrichten, Dokumente oder andere Office 365-Dienste zugreifen. Zu den unterstützten Geräten gehören Windows Phone, iPhone und iPad, Android-Smartphones, Nokia (Symbian OS) sowie BlackBerry-Geräte.

So richten Sie Ihr Telefon oder Tablet ein

Andere mobile Geräte

Allgemeine Informationen zu anderen Mobiltelefonen und Tablets finden Sie in folgenden Artikeln:

Links zu Anweisungen zum Einrichten Ihres mobilen Geräts finden Sie auch im Office 365-Portal. Wechseln Sie zu Einstellungen >Office 365-Einstellungen > Erste Schritte > Telefon und Tablet, und wählen Sie dann Ihr Telefon oder Tablet aus. Sie können auch zu Software > Telefon und Tablet wechseln und dann Ihr Gerät auswählen.

image description
Umfrage:
Welches Betriebssystem verwenden Sie?

Hinweis: Wenn diese Informationen nicht dem entsprechen, was bei Ihnen angezeigt wird, verwenden Sie möglicherweise eine Version von Office 365 vor dem Upgrade. Lesen Sie Einrichten und Verwalten von Mobiltelefonen von Benutzern (Small Business) oder Einrichten und Verwalten von Mobiltelefonen von Benutzern (Enterprise), und suchen Sie nach den Informationen, die auf Ihre Situation zutreffen. Verwende ich die Version von Office 365 nach dem Dienstupgrade?

Jetzt den täglichen PCtipp-Newsletter abonnieren.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.

    Weitere Artikel aus dem Ressort