Online-Cloud-Speicher im Vergleich

Google Drive ist neu. Der Cloud-Speicher will Skydrive und Dropbox das Wasser abgraben. Welcher Dienst kann was? Wer sollte was nutzen? Ein Vergleich bringt Licht in die Sache.

von IDG . 27.04.2012

Google Drive ist neu auf dem Markt Google Drive ist neu auf dem Markt Zoom Mit einem Paukenschlag betritt Google den umkämpften Cloud-Speicher-Markt: 5 GB Gratis-Speicher, Google-Desktop-Freeware, eine Android-App und eine clevere Suchfunktion, die auch Fotoinhalte erkennen will, sollen User überzeugen. Doch die Konkurrenz schläft nicht. Dropbox etwa erleichtert mit einem neuen Link das Teilen von Inhalten. Und Microsoft gewährt treuen Usern ein Upgrade seiner Sky Drive.

Doch wie machen sich die Cloud-Speicher im Vergleich? Hier finden Sie Google Drive, Sky Drive, Dropbox & Co.

Gratis-Speicher

Google Drive

Sky Drive

Dropbox

Box

Sugar Sync

5 GB

7 GB

2 GB

5 GB

5 GB

Maximale Dateigrösse

Google Drive

Sky Drive

Dropbox

Box

Sugar Snyc

10 GB

2 GB

2 GB

100 MB

keine

Webinterface, File-Sharing, Gruppenarbeit

Alle Dienste verfügen über ein Webinterface und eine Filesharing-Funktion. Das gemeinsame, gleichzeitige Arbeiten an Dokumenten ist bei allen Diensten möglich (Box erfordert die Verwendung von Apps) ausser bei Dropbox.

Integration in Drittanbieter-Software

Eine Windows-Anwendung, die Ihnen beispielsweise beim automatischen Synchronisieren von Daten hilft, gibt es für jeden der fünf Cloud-Speicher. Bei Box kommen aber nur Firmenkunden in den Genuss.

Das App-Angebot

Google Drive

Sky Drive

Dropbox

Box

Sugar Sync

iPhone

demnächst

ja

ja

ja

ja

Android

ja

nein

ja

ja

ja

Windows

nein

ja

nein

nein

demnächst

PCtipp-Redaktorin Gaby Salvisberg hat bereits einen ausgiebigen Blick auf Google Drive geworfen. Hier finden Sie ihren Testbericht.

Der Preisvergleich

Google Drive

Sky Drive

Dropbox

Box

Sugar Sync

Min. Premium-Preis

25 GB/
2.49 $ im Monat

20 GB/10 $ im Jahr

50 GB/
9.99 $ im Monat

25 GB/9.99 $ im Monat

30 GB/4.99 $ im Monat

Max. Premium-Preis

16 TB/799.99 $ im Monat

100 GB/50 $ im Jahr

100 GB/19.99 $ im Monat

50 GB/19.99 $ im Monat

100 GB/14.99 $ im Monat

Linksammlung

Zu Google Drive

Zu Microsoft Sky Drive

Zu Dropbox

Zu Box

Zu Sugar Sync


    Kommentare

    • CPFK 27.04.2012, 13.53 Uhr

      Warum wird nichts über den Online-Speicher Wuala beschrieben/erwähnt?

    • Black_Wind 27.04.2012, 14.32 Uhr

      Der Bericht sagt ja mal gar nichts aus...ausser wer am meisten Gratis-Speicher bietet und wieviel die Premium Abos kosten. Wirklich sinnvoll find ich den Beitrag nicht. Bei Dropbox solltet ihr trotzdem erwähnen, dass man bis zu 16GB Gratis speicher erhält wenn man seine Freunde anwirbt. (0.5 GB pro Freund, der Dropbox auf dem PC installiert) Zudem wäre es sinnvoll wenn ihr auf die Vor- und Nachteile der verschiedenen Anbieter eingeht. Dass wie bereits genannt Wuala fehlt, welches grösstent[...]

    • beat9o9 27.04.2012, 15.46 Uhr

      Hallo Besten Dank an die beiden Vorposter... Wuala kannte ich bisher leider noch nicht, und bin erst durch die beiden Hinweise oben auf diesen CloudDienst gestossen. Eine entwicklung der ETH erweckt meines Erachtens doch noch etwas mehr Vertrauenswürdigkeit, als irgendwelche Dienste aus den USA ;) Hört sich ja mal super an.... Wenn da kein verlorenes Kennwort reaktiviert werden kann durch LaCie, muss ich ja davon aus gehen, dass die auch keine Möglichkeit haben, mit einem MasterKey [...]

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.