Firmenlink

 

App-Test: CamScanner für Android und iOS

Wussten Sie, dass Ihr Smartphone auch einen ganz passablen Scanner abgibt? Mit CamScanner erst recht.

von Hannes Weber 12.07.2012

Da Smartphones mittlerweile sehr gute Fotos schiessen, taugen sie auch ganz gut als Scanner. CamScanner erleichtert das Scannen und Verwalten von Dokumenten auf Ihrem Smartphone. Das Tool optimiert Scans automatisch und erhöht so die Lesbarkeit von Dokumenten. Diese können in Ordnern verwaltet, in PDFs verwandelt und direkt auf Cloud-Dienste wie Dropbox oder Google Drive abgelegt werden. Dokumente können zudem verschlüsselt und mit einem Passwort gesichert werden.

Mehrere Scans lassen sich in einem Dokument zusammenfassen Mehrere Scans lassen sich in einem Dokument zusammenfassen Zoom Beim ersten Start sehen Sie die Datei «Schnelleinführung», die einige grundlegende Funktionen erklärt (allerdings etwas fehlerhaft übersetzt ist). Auch sonst wurde leider bei der deutschen Übersetzung etwas geschlampt, in der Regel sind die Texte aber verständlich.

Um ein neues Dokument zu «scannen», tippt man einfach auf das Kamerasymbol und fotografiert das Dokument. Anschliessend lässt sich das Foto zuschneiden, drehen und optimieren. Praktischerweise optimiert CamScanner die Dokumente automatisch, so dass die Lesbarkeit von Texten erhöht wird. Das funktioniert gut, die Qualität der Scans ist wirklich gut (aber natürlich von der Qualität der verbauten Smartphone-Kamera abhängig). Nett auch, dass man Dokumente mit Labels und Kommentaren versehen kann. Letztere werden dann auch im fertigen PDF angezeigt.

Die Gratis-Version von CamScanner enthält Werbeanzeigen und weitere Limitierungen. So können etwa maximal 50 Ordner mit jeweils 10 Dateien angelegt werden, die erzeugten PDFs enthalten ausserdem Wasserzeichen. Wer das Programm uneingeschränkt und werbefrei nutzen will, kann sich die Vollversion für 5 Franken kaufen.

Fazit: Für alle, die regelmässig Dokumente mit dem Handy abknipsen, ist CamScanner ein praktisches Werkzeug. Das Lizenzierungsmodell ist fair, für den gelegentlichen Nutzer tut es auch die Gratisversion.

  • CamScanner

    Positiv:
    Scan-Qualität, Funktionsumfang, brauchbare Gratis-Version
    Negativ:
    Deutsche Übersetzung mangelhaft
    Details:
    Gratis-App für Android und iOS (Unlimitierte Vollversion kostet 5 Franken)
    Strassenpreis:
    Gratis / Fr. 5.-
    Info:
    Google Play / App Store
    PCtipp-Bewertung:
    4.5 Sterne

    Leserwertung

    0%
    0%
    0%

    Jetzt abstimmen!

    Was halten Sie vom Produkt?

Jetzt den täglichen PCtipp-Newsletter abonnieren.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.