Firmenlink

 

Test: 4K-TV Samsung UE55KS9080

Schöner mit gebogenem Bildschirm: Samsungs Premium-4K-Line-Up ist ausserdem mit einem Vierkernprozessor und Twin-Tuner ausgestattet. Der Test.

von Daniel Bader 04.08.2016

Gleich mehrere Dinge zeichnen Samsungs 4K-Modell, das für einen Strassenpreis von Fr.2329.- erhältlich ist, aus. Der 55-Zöller (Bilddiagonale: 139 cm) kommt im elegant geschwungenen «curved»-Design, was beim Betrachten eines Films für weniger Reflexionen sorgen soll.

 Samsung UE55KS9080: im «geschwungenen» Design Samsung UE55KS9080: im «geschwungenen» Design Zoom

Im Test kann dieses Feature durchaus überzeugen. Allerdings bleibt es auch ein wenig Geschmacksache, ob man sich einen gewölbten TV deshalb in die Stube stellen mag. Das zweite Highlight ist der Vierkernprozessor, der sich um den 4K-Upscale-Prozess kümmert. Auch hier heben wir den Daumen: Das, was der UE55KS9080 aus unserem Full-HD-Film macht, kann sich sehen lassen. Artefakte in Form von unscharfen Klötzchen waren nur noch selten zu sehen. Kameraschwenks und sich schnell wechselnde Szenen bereiten dem Modell ebenso keine Probleme und wurden im Test ohne Ruckler ausgegebenen. Top. Allerdings bemängeln wir ein wenig die Schwarzwerte des Modells. Hier gefielen uns die produzierten Bilder von Panasonic und Sony etwas besser. Ein Ausweg, der im Test half, war das manuelle Nachjustieren im entsprechenden Einstellungsemenü.

Lesen Sie auf der nächsten Seite: Bedienung und Fazit

Seite 1 von 2
       
       

    Kommentare

    • ub8563 04.08.2016, 10.17 Uhr

      Bild ist falsch auf Seite 1 , ist wohl 55JU8580 von 2015.

    • Gaby Salvisberg 04.08.2016, 11.16 Uhr

      Hallo ub8563 Ups! Stimmt. Ich habs dem Autor gesagt – und er hat das Bild schon ausgetauscht. Merci für den Hinweis! LG, Gaby

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.