Firmenlink

 

Test: Flachbild-Fernseher Philips 50PFL5008K

Für rund 1100 Franken wechselt der Philips-Flachbild-TV 50PFL5008K den Benutzer. Dafür bekommt man ein aktuelles Gerät mit einer sehr guten Bildqualität und cleveren Ausstattung.

von Daniel Bader 17.11.2013
Flachbild-Fernseher Philips 50PFL5008K: elegant und günstig Flachbild-Fernseher Philips 50PFL5008K: elegant und günstig Zoom

50 Zoll (ca. 127 cm) misst der Smart-TV-Flachbildschirm, der mit Philips Ambilight-Funktion ausgestattet ist, und damit das an den Bildschirminhalt angepasste Umgebungslicht (zweiseitig!) an die rückseitigen Wohnzimmerwände abstrahlt. Vor allem das nahezu rahmenlose Design und die Dicke des gesamten Flachbild-TVs (ca. 3,4 cm, ohne Standfuss) macht den Philips 50PFL5008K Wohnzimmer-tauglich.

Smarte Funktionen

Dreh- und Angelpunkt des Gerätes mit Smart-TV-Funktion sind die Online-Inhalte. So finden sich Apps wie Youtube, Twitter und weitere Mini-Programme, die das Gerät um soziale Netzwerk-Inhalte anreichern.  Besonders gut gefallen hat uns auch die Miracast-Funktion. Mit der Hersteller-übergreifenden Datenübertragung können Multimediainhalte zwischen TV-Gerät und anderen portablen Geräten (Notebook, Table und Smartphone) per Funk an den Fernseher übertragen. Im Test funktionierte das Navigieren innerhalb der TV-Menüs zügig, Ruckler waren Mangelware. Wird Kontakt zum Internet aufgenommen, dauerte es weniger als drei Sekunden bis zu einer stabilen Verbindung.

Geringer Energieverbrauch

Aber auch bezüglich der Ausstattung hat das Full-HD-Gerät einiges zu bieten: Nebst zwei USB-2.0- und drei HDMI-Ports setzt das sehr elegant gebaute Modell Micro-Dimming ein, um gezielt, je nach Bildschirminhalt, bestimmte Bereiche im aktuellen Bild aufzuhellen oder abzudunkeln. Im Test resultierten daraus teil kräftige, ab und an aber auch etwas zu matte Farben. Dafür gabs immer Schlieren-freie Bilderfolgen - gerade bei schnell wechselnden Szenen. Besonders herausragend ist der Stromverbrauch trotz der riesigen Bilddiagonale von 127 cm lag die Leistungsaufnahme bei normalen Szenen um 50 Watt, bei helleren Bildern verbrauchte das A++- Modell maximal 63 Watt. Um Filme auf 3D zu hieven, setzt Philips die Polarisationstechnologie beim Modell ein, und legt dazu zwei entsprechende Brillen bei.

Fazit: Günstig, gross und elegant: PHILIPS 50PFL5008K ist ein schicker Full-HD-Fernseher, der über eine hervorragende Bildqualität verfügt.

  • Philips 50PFL5008K

    Positiv:
    Design, Verabeitung, Ausstattung, Funktionen, Ambilight 2, Stromverbrauch
    Negativ:
    USB-Ports, Farben wirken etwas matt
    Details:
    50-Zoll-Flachbild-TV (127 cm), 3 x HDMI, 2 x USB 2.0, Component, SCART, Triple-Tuner (DVB-T/-C/-S2), LAN, WLAN-N, 3D-Modus (Polarisation), A++, 2 Jahre Bring-In-Garantie
    Strassenpreis:
    ca. Fr. 1150.-
    Info:
    www.steg-electronics.ch
    PCtipp-Bewertung:
    4.5 Sterne

    Leserwertung

    59.4%
    18.8%
    21.9%

    Jetzt abstimmen!

    Was halten Sie vom Produkt?


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.