Firmenlink

 

Testen und behalten: Devolo Gigagate

PCtipp-Tester gesucht: In Kooperation mit dem Netzwerkspezialisten Devolo sucht der PCtipp drei pfiffige Anwender, die das Gigagate-Starterkit testen. Schildern Sie uns Ihre Erfahrungen. Es lohnt sich.

von Daniel Bader 18.05.2017

Mitmachen und abstauben: PCtipp sucht im Rahmen eines Langzeittestes drei Benutzer, die das Premium-Starterkit Gigagate des Herstellers Devolo testen. Der Testzeitraum erstreckt sich vom 1. Juli bis zum 31. Juli 2017. Danach geht das ca. 280 Franken teure Set als Aufwandsentschädigung in den Besitz der Tester über.

Kurzbeschreibung: Flächendeckendes Kabel- und Funknetzwerk im ganzen Haus und dies, ohne Kabel zu verlegen oder komplizierte Installationen. Das Doppel funkt untereinander mit bis zu 2 Gbit/s und lässt sich flexibel platzieren. Jedes der Geräte bietet Gbit-LAN-Ports, LAN-Anschlüsse sowie WLAN-N. Das bieten die neuen Mesh-Router. 

Mit dem Gigagate-Starterkit lassen sich grosse Distanzen im Haus per Funk abdecken Mit dem Gigagate-Starterkit lassen sich grosse Distanzen im Haus per Funk abdecken Zoom

Der Ablauf in Kürze

Zum Test gehört ein Erfahrungsbericht zum Starterkit. Erzählen Sie uns über die Installation, die Inbetriebnahme, den Praxisbetrieb und teilen Sie uns Ihr persönliches Testfazit mit. Die genauen Details zum Ablauf erhalten Sie von uns.

Das Gigagate-Starterkit für den PCtipp-Lesertest Das Gigagate-Starterkit für den PCtipp-Lesertest Zoom

Jetzt bewerben!

Wenn Sie das Gigagate-Set testen wollen, bewerben Sie sich bis zum 1. Juni per E-Mail an redaktion@pctipp.ch. Neben der Einwilligung, dass Sie mitmachen wollen, benötigen wir zur Kontaktaufnahme Ihren Nachnamen, Ihren Vornamen, Ihre Adresse und Ihre Telefonnummer (optional). Werden Sie ausgewählt, bekommen Sie von uns im Laufe des Juni Bescheid plus Details zum Test. Schon jetzt wünscht Ihnen der PCtipp: viel Glück!


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.