Firmenlink

 

Test: Buffalo MiniStation Air

Festplatten lassen sich normalerweise nicht einfach so an ein Smartphone anschliessen - diese hier schon. Das Konzept ist allerdings nicht ohne Tücken, wie der Test zeigt.

von David Lee 07.04.2014

Speicherplatz ist auf Smartphones und Tablets zuweilen knapp und lässt sich nicht einfach so erweitern wie bei einem Notebook. Viele Geräte verfügen bekanntlich nicht einmal über einen Steckplatz für eine microSD-Karte. Eine externe Festplatte anzuschliessen, ist in der Regel nicht möglich. Selbst wenn das Betriebssystem dies erlaubte, wie bei Android, müsste die Platte ja mit Strom versorgt werden, und dafür ist ein Smartphone nun wirklich nicht geeignet.

Es gibt aber eine Lösung für Leute mit chronischem Speichermangel: Die externe Festplatte Buffalo MiniStation Air verbindet sich drahtlos und versorgt sich selbst mit Strom. Dazu hat sie einen kleinen Akku eingebaut. So hat man auch unterwegs 500 GB Speicherplatz.

Die Platte musste zuerst mehrere Stunden über USB aufgeladen werden. Das Laden dauerte im Test länger als die Betriebszeit. Zudem poppen schon lange bevor der Akku leer ist, entsprechende Warnmeldungen auf.

Multimedia

Buffalo MiniStation Air Buffalo MiniStation Air Zoom

Musik und Videos können auf iOS nur innerhalb der App wiedergegeben werden. Die bietet viel weniger als der gewöhnliche Musikplayer, man vermisst zum Beispiel Such- und Sortierfunktionen, Zufallswiedergabe, Wiederholung oder Abspielen über Bluetooth. Wenn man die Platte durchstöbern will, wird die laufende Musik abgebrochen. Immerhin läuft die Musik auch im Hintergrund, während man andere Apps bedient; zudem lassen sich eigene Wiedergabelisten erstellen.

Der Videoplayer spielt nur die Formate, die iOS von Haus aus beherrscht - und das sind nicht gerade viele. Ein mehr als 1 GB grosses MP4-Video liess sich im Test problemlos streamen und auch herunterladen. Die MiniStation Air kann sogar mehrere Geräte gleichzeitig mit Streams bedienen.

Internetmodus

Ein bekanntes Problem: Wenn man sich direkt mit einem Gerät per Funk verbindet, wird die Verbindung zum Router und damit zum Internet aufgehoben. Um gleichzeitig aufs Internet und auf die Festplatte zuzugreifen, kann innerhalb der App eine Verbindung mit dem WLAN-Router aufgebaut werden. Im Test klappte das im zweiten Anlauf. Das WLAN-Passwort muss dabei erneut eingegeben werden.

Mangelhafter Dateiaustausch

Dateien können von der Festplatte auf das Smartphone kopiert werden und umgekehrt. Allerdings gibt es keinen richtigen Dateiaustausch der MiniStation-App mit anderen Apps. Ein Dokument kann nur mit einer anderen App geöffnet werden, wenn es die MiniStaton-App nicht lesen kann. Es ist auch nicht möglich, ein selbst erstelles Textdokument auf die Platte zu bringen. Nur mit eigenen Fotos klappt es. Diese Einschränkungen gelten für iOS, unter Android haben wir die App nicht getestet.

Weitere Kritikpunkte

Verbindet man die Disk über USB mit dem Notebook, schaltet sich das Drahtlosnetzwerk aus. Der Grund für diese Einschränkung ist uns unbekannt.
Gerne hätten wir gewusst, ob und wie sich die Disk auch ohne App, zum Beispiel drahtlos an einem Notebook oder auf Windows Phone-Gerät, nutzen lässt. Aber die äusserst miese Dokumentation versagt schon bei viel grundlegenderen Dingen. Der Disk liegt lediglich ein Faltprospekt im Ikea-Stil bei, ohne einen einzigen Satz. Im PDF, das man online findet, werden wenigstens die vielen Lämpchen und Tasten am Gerät erklärt - mehr aber auch nicht.

Fazit

Die MiniStation Air erfüllt zwar den Zweck und erweitert den Speicher für mobile Geräte. Eine praktische und komfortable Lösung sieht aber anders aus.

  • Buffalo MiniStation Air (HDW-PU3)

    Positiv:
    Verbindungsqualität, Internetmodus, Verbindung mit mehreren Geräten möglich
    Negativ:
    Akkulaufzeit, Aufladezeit, Dateihandling (iOS), Musikplayer, Dokumentation
    Details:
    500 GB, USB 3.0, WLAN, Akku; Apps für iOS und Android
    Strassenpreis:
    Fr. 123.05
    Info:
    www.buffalo-technology.com/de
    PCtipp-Bewertung:
    3 Sterne

    Leserwertung

    13.3%
    6.7%
    80%

    Jetzt abstimmen!

    Was halten Sie vom Produkt?


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.