Firmenlink

 

Test: Avira Internet Security 2013

Die Internet-Security-Suite besticht durch ihre einfache Bedienung, gute Übersichtlichkeit, schnelle Scanzeit und hohe Schutzqualität.

von Daniel Bader 11.12.2012

Avira Internet Security 2013 Avira Internet Security 2013 Zoom Während der Installation erkannte die Sicherheits-Software unsere zuvor benutzte McAfee-Suite und weist den Anwender darauf hin, dass es zu Instabilitäten bei der parallelen Benutzung zweier Sicherheitsprogramme kommen kann. Die Installation dauerte sehr kurze 4 Minuten. Nach der Installation lädt das Programm, auf Anfrage, direkt die neusten Signaturen nach. Vorbildlich. Anhand des Startbildschirms sieht der User, wenn auch in recht kleiner Schrift, welche Module das Sicherheitspaket beinhaltet. So enthält der «Kinder Schutz» auch den Eintrag «Soziale Netzwerke». Ausserdem ist im Paket der mobile Schutz für Android-basierte Geräte integriert. Das Programm arbeitet mit den Ampelfarben «Rot», «Gelb» und «Grün». Schade: Zum Testzeitpunkt gab es noch keine Windows-8-Unterstützung.

Weitere gehts auf der nächsten Seite

Tags: Avira
Seite 1 von 2
       
       

    Kommentare

    • Schorschl 11.12.2012, 14.26 Uhr

      ...schnelle Scanzeit und hohe Schutzqualität. vs. Schutzqualität: 12,5 von 18 Punkten = ????? eine internet security suite ist ja nichts anderes als eine alarmanlage und ein sicherheitssystem zu hause. wer möchte sich ein schutzssystem zu hause einrichten, welches nur 12,5 von 18 möglichen punkten aufweist? also ich nicht...

    • malamba 11.12.2012, 18.29 Uhr

      Bevor man Avira installiert sollte man wissen, dass das Virenprogramm einige PC-Probleme bereiten kann, zB bei der Deinstallation. Wenns schon soweit gekommen ist findet man hier eventuell Lösungen. http://forum.avira.com/wbb/index.php?page=Index&s=e64e1f823a... Die viel gesuchte Problemlösung der Remotedesktopverbindung mit Avira, finden Sie hier. http://diesunddas.net/remotedesktopverbindung-avira-antiviru... Persönlich finde das Microsoft Antivirprogramm Microsoft Security Essentials für[...]

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.