Firmenlink

 

Zehn Firefox-Erweiterungen zum Ausprobieren

Wer sich effizient im Web bewegen will, kommt um gute Browser-Erweiterungen nicht herum. Diese zehn Erweiterungen für Firefox sollten Sie ausprobieren.

von Simon Gröflin 08.08.2014

Das Angebot an Browser-Erweiterungen wird immer vielfältiger. Erweiterungen sind aber durchaus praktisch. Damit werden teilweise Zusatzprogramme überflüssig. Wir haben mal die Köpfe zusammengesteckt und uns gefragt, welche Browser-Erweiterungen für uns im Alltag unverzichtbar sind. Hier sind sie: unsere zehn Favoriten für den Firefox.

Tags: Firefox

    Kommentare

    • Samus 08.08.2014, 17.52 Uhr

      Mein folgender Kommentar passt zwar nicht zu Firefox, aber zu Erweiterungen allgemein. Für Chrome und Opera ist die Erweiterung http Switchboard (https://github.com/gorhill/httpswitchboard/wiki) vorhanden, die als Ersatz für NoScript dienen kann. Es bietet jedoch weitaus mehr, da auch Filterlisten abonniert und plugins, cookies etc. blockiert werden können. Ausserdem ist es recht einfach zu bedienen, ob einfacher als NoScript kann ich nicht sagen, da ich NoScript nie benutzt habe.

    • aandima 08.08.2014, 21.46 Uhr

      https://hola.org/ Das ist eine der wenigen guten Proxy/VPN -Gratislösungen die es gibt. Das Plugin kann mit einem Klick Ein/Ausgeschaltet werden. Der Zugang über das Internet erfolgt bei Aktivierung über einen Hola Server, der in einem Land der Wahl liegen kann. Man wählt z.B. die Landesflagge der USA aus, und schon surft man unter US-Amerikanischer IP-Adresse. Die Bedienung von Hola ist spielend leicht. Das Plugin gibt es für Firefox und auch die meisten anderen namhaften Webbrowser. [...]

    • pkl 16.08.2014, 11.26 Uhr

      Hola wird meist nur in Zusammenhang mit einer US-amerikanischen Identität ins Spiel gebracht und zwar im Zusammenhang mit mehr oder weniger intelligenten, amerikanischen Serien... Mir bringt eine deutsche Identität aber viel mehr, denn damit kann ich z.B. in der ARD-Mediathek auch die wachsende Zahl von TV-Sendungen sehen, die aus urheberrechtlichen Gründen nur innerhalb Deutschlands gezeigt werden dürfen. Ein weiterer grosser Vorteil sind internationale Online-Shops, welche die Preise län[...]

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.