Firmenlink

 

Open-Source-Software

von Christian Bütikofer 07.08.2000

Software, die von Anwendern kostenfrei benutzt, weitergegeben und verändert werden darf. Damit sie von jedermann mit Programmierkenntnissen verändert werden darf, muss der Source-Code [1] frei erhältlich sein.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.