Firmenlink
Anzeige

Hoststar

Jetzt Ihre Wunschdomain
schnell & einfach finden!

Prüfen und sichern Sie
Ihren Domain Namen!

 

PDF-Dateien erstellen

Ich habe Dokumente im Word (.doc) und MS Publisher (.pub) Format erstellt. Nun möchte ich diese Dokumente im PDF-Format speichern. Wie muss ich vorgehen damit es klappt?

von Martin Schwieder ,Hansjörg Honegger 21.10.2001 (Letztes Update: 22.10.2001)

Im Gegensatz zum kostenlosen Adobe Acrobat Reader ist die Software Adobe Acrobat, die PDF-Dokumente erzeugt, kostenpflichtig. Bei der Installation werden der Acrobat PDF Writer und Acrobat Distiller installiert. Der PDF Writer kann aus Office-Programmen wie zum Beispiel Word über eine Schaltfläche aufgerufen werden und erzeugt dann das PDF-Dokument.

    Zoom Der Acrobat Distiller ist eine zusätzliche Software-Komponente, die über einen Druckertreiber angesprochen wird. Dieser Postscript-Druckertreiber erzeugt dann mit dem Distiller gemäss eingestellten Vorgaben über Qualität und benötigte Schriftarten das PDF-Dokument. Der Vorteil des Druckertreibers ist, dass sämtliche Dokumente aus egal welchen Programmen in das PDF-Format konvertiert werden können.

Für die Umwandlung von Postscript-Dateien in das PDF-Format ist auch das kostenlose Programm GhostScript erhältlich. Dieses Programm ist übrigens auch sehr nützlich, falls Sie Postscript-Dateien aus dem Internet laden, diese betrachten möchten, aber keinen Postscript-fähigen Drucker besitzen. Um mit GhostScript nun PDF-Dateien direkt aus Office-Programmen erstellen zu können, brauchen Sie noch einen entsprechenden Druckertreiber. Dieser wird als FreePDF angeboten. Beide Programme können unter Make.PDF 4Free [1] bezogen werden.

Eine weitere Alternative bietet die Seite des Tom Conversion Server [2], wo verschiedene Datei-Formate unter anderem auch in Acrobat PDF umgewandelt werden können.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.

    Weitere Artikel aus dem Ressort