Firmenlink
Anzeige

Hoststar

Jetzt Ihre Wunschdomain
schnell & einfach finden!

Prüfen und sichern Sie
Ihren Domain Namen!

PARTNERCHANNEL

Microsoft Logo

Alles aus der Cloud-Welt für KMU von Microsoft Schweiz

 

WLAN bricht immer ab

Problem: Ich habe mir einen USB-WLAN-Stick gekauft (D-Link DWA-110) für den Betrieb an einem Linksys WRT54GL unter Windows Vista Ultimate X64. Die Verbindung bricht aber immer wieder ab; ich kann sie meistens mit «Diagnose und Reparatur» wieder herstellen. Hat jemand eine Idee, wie ich die häufigen Abbrüche verhindern kann?

von Gaby Salvisberg 16.10.2009

Lösung: Das WLAN-Signal benutzt einen von mehreren Kanälen. Standardmässig sind viele WLAN-Router bei der Auslieferung auf Kanal 6 eingestellt oder auf «Automatisch». Rufen Sie per Webbrowser das Konfigurationswerkzeug des Routers auf.

WLAN-Kanal ändern (hier bei einem ASUS-Gerät) WLAN-Kanal ändern (hier bei einem ASUS-Gerät) Zoom Versuchen Sie es einmal mit einem festen Kanal, der um mindestens 3 höher oder tiefer als der aktuelle liegt. Wenn z. B. Kanal 6 eingestellt ist, dann greifen Sie zu Kanal 2. Diese Einstellung müssen Sie übrigens nur im Router vornehmen. Die PCs/Notebooks selbst bzw. deren WLAN-Sticks durchforsten sowieso automatisch alle Kanäle. (PCtipp-Forum)


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.

    Weitere Artikel aus dem Ressort