Firmenlink

 

Chrome Add-ons für Firefox – so gehts!

Einige Chrome-Erweiterungen sind richtig praktisch, aber exklusiv für Googles Browser. So können auch Mozilla-Anhänger Gebrauch davon machen.

von Florian Bodoky 30.06.2017

So können Sie gewisse Chrome-Extensions für den Firefox verfügbar machen.

  So installieren Sie Chrome-Erweiterungen in Firefox So installieren Sie Chrome-Erweiterungen in Firefox Zoom© PCtipp

  1. Öffnen Sie Firefox.
  2. Installieren Sie die Erweiterung Foxified (starten Sie gegebenenfalls den Browser nach der Installation neu).
  3. Besuchen Sie den Chrome Web Store.
  4. Wählen Sie ein Add-on. Wenn es kompatibel ist, erscheint ein Button Add to Firefox oben rechts.


    Kommentare

    • Hilarius 30.06.2017, 15.25 Uhr

      Gehts auch umgekehrt? - Firefox Add-ons für Chrome?

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.