Firmenlink

 

Internet Explorer: Keine Bing-Suche in der Adressleiste

Problem: Wenn ich mich früher beim Eingeben einer Adresse im IE vertippte, erschien eine 404-Fehlermeldung. Da konnte ich den Vertipper einfach korrigieren. Jetzt erscheint aber immer die Bing-Suchseite. Das ändert auch die angezeigte URL, die ich damit nicht einfach korrigieren und neu aufrufen kann. Wie bekomme ich im IE8 das frühere Verhalten zurück?

von Gaby Salvisberg 07.01.2010
PCtipp Top 100

Die Top-100-Produkte des Jahres im PCtipp.
Jetzt Print-Ausgabe per PayPal kaufen.

Lösung: Hierfür ist eine Funktion «in Adressleiste suchen» verantwortlich, die in neuere IE-Versionen eingebaut wurde.

Schalten Sie die Suche in der Adressleiste ab Schalten Sie die Suche in der Adressleiste ab Zoom Im IE8 schalten Sie das so ab: Öffnen Sie Extras/Internetoptionen/Erweitert. Scrollen Sie ganz nach unten und wechseln dort bei «Suchen in Adressleiste» zur Option «Unbekannte Adresse nicht an Anbieter von automatischer Suche übermitteln». (PCtipp-Forum)

Jetzt den täglichen PCtipp-Newsletter abonnieren.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.

    Weitere Artikel aus dem Ressort