Firmenlink

 

Internet Explorer: Keine Bing-Suche in der Adressleiste

Problem: Wenn ich mich früher beim Eingeben einer Adresse im IE vertippte, erschien eine 404-Fehlermeldung. Da konnte ich den Vertipper einfach korrigieren. Jetzt erscheint aber immer die Bing-Suchseite. Das ändert auch die angezeigte URL, die ich damit nicht einfach korrigieren und neu aufrufen kann. Wie bekomme ich im IE8 das frühere Verhalten zurück?

von Gaby Salvisberg 07.01.2010

Lösung: Hierfür ist eine Funktion «in Adressleiste suchen» verantwortlich, die in neuere IE-Versionen eingebaut wurde.

Schalten Sie die Suche in der Adressleiste ab Schalten Sie die Suche in der Adressleiste ab Zoom Im IE8 schalten Sie das so ab: Öffnen Sie Extras/Internetoptionen/Erweitert. Scrollen Sie ganz nach unten und wechseln dort bei «Suchen in Adressleiste» zur Option «Unbekannte Adresse nicht an Anbieter von automatischer Suche übermitteln». (PCtipp-Forum)


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.

    Weitere Artikel aus dem Ressort