Outlook: Google Calendar in Outlook anzeigen – so gehts!

So werden Google-Calendar-Termine in Outlook angezeigt.

von Florian Bodoky 11.09.2017

Sie benutzen z.B. im Büro Outlook, möchten allerdings auch die Termine Ihres Google-Kalenders in Outlook angezeigt bekommen? So geht es, ohne alles abtippen zu müssen:

  Erst die URL herauskopieren ... Erst die URL herauskopieren ... Zoom© PCtipp

  1. Melden Sie sich in Ihrem Calendar-Konto an.
  2. Klicken Sie auf den Punkt Meine Kalender, danach auf Einstellungen.
  3. Klicken Sie auf den gewünschten Kalender, danach klicken Sie unter dem Reiter Privatadresse auf den Button ICAL.
  4. Nun wird Ihnen eine URL angezeigt. Markieren Sie diese und kopieren Sie sie mit Ctrl+C in die Zwischenablage.
    ... dann in Outlook einsetzen ... dann in Outlook einsetzen Zoom© PCtipp
  5. Öffnen Sie nun Outlook.
  6. Klicken Sie auf das Menü Datei, danach Kontoeinstellungen/Kontoeinstellungen.
  7. Im Reiter Internetkalender klicken Sie auf den Punkt Neu.
  8. Fügen Sie die Webadresse mit der Tastenkombination Ctrl+V ein.
  9. Klicken Sie auf Hinzufügen.
  10. Benennen Sie unter Ordnername den Kalender und klicken Sie auf OK. 

Kommentare

  • karnickel 12.09.2017, 10.30 Uhr

    Sehe ich richtig, dass wenn man das so macht, man von Outlook her keine neuen Termine anlegen resp. bestehende bearbeiten/löschen kann?

weitere Kommentare

Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.