Firmenlink

 

Welchen WLAN-Adapter kaufen?

Problem: Ich suche einen WLAN-Adapter für meinen Tower-PC. Meine Internet-Verbindung mit Downloadrate von bis zu 2,6 MB/s erfolgt über einen Centro Grande Router von Swisscom. Hat mir jemand einen preiswerten, aber guten Vorschlag?

von Gaby Salvisberg 11.04.2011

Lösung: Einen USB WLAN-Stick, welcher gut zu Ihrem Swisscom-Router passt, bekommen Sie für 49 Franken im Swisscom Shop.

Swisscom Centro Grande Swisscom Centro Grande Zoom Wobei Sie keine Wunder erwarten können. Es gibt Router mit einer besseren WLAN-Performance als der Centro Grande von Swisscom. Er unterstützt allerdings auch den WLAN n-Standard (802.11 n); er könnte daher theoretisch bis zu 300 Mbit/s bringen. In der Praxis bleiben da je nach Distanz und Mauern/Wände dazwischen noch maximal 150 Mbit/s übrig. Solange es aber mehr als die 20 Mbit/s Ihres VDSL-Anschlusses sind, können Sie dessen Geschwindigkeit ausreizen.

Es gibt zwei verschiedene Hardwareversionen vom Centro Grande (Motorola und Pirelli-Broadband), äusserlich sind die Geräte gleich. Welcher von beiden den besseren WLAN-Teil hat, ist schwer zu sagen. Ganz allgemein fährt man am besten, wenn der WLAN-Adapter vom selben Hersteller stammt, der auch den Router gebaut hat. Wenn der Stick wesentlich neuer als der Router ist, könnte auch ein Firmware-Update im Router noch etwas Schub geben, beispielsweise für eine bessere Unterstützung der neusten Übertragungsstandards. (PCtipp-Forum)


    Kommentare

    • Black_Wind 11.04.2011, 10.07 Uhr

      Wieso empfiehlt man nicht einfach gleich eine W-Lan Netzwerkkarte anstatt des USB sticks? Eine Netzwerkkarte ist schliesslich auch nichts anders als nen Adapter. Klar, der USB-Stick ist vielleicht einfacher zu installieren für Personen die sich gar nicht auskennen, aber ne WLAN Karte kann nun wirklich jeder in nen PCI-E Slot stecken. Tower PC's geizen ja gerne mal mit USB-Slots, bei mir sind z.B. fast alle belegt, da würd ich nur ungern einen weiteren hergeben für Wlan. Preislich gesehen s[...]

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.