Spanische Zeichen per Mac-Tastatur

Problem: Ich habe als Ex-Windows-Anwender einen neuen Mac gekauft. Nun möchte ich Sonderzeichen in Spanisch eingeben, z. B. das n mit der Tilde oben drauf, wie in niño oder mañana. Wo finde ich die?

von Gaby Salvisberg 19.10.2010

Huawei-Phones gewinnen

Machen Sie mit an der PCtipp-Trendumfrage und sichern Sie sich die Chance auf eines von zwei Huawei-Smartphones. Die Umfrage dauert rund 10 Minuten.

An der Umfrage teilnehmen

Lösung: Falls es hauptsächlich ums ñ geht, können Sie das auf Ihrem Mac auch mit dem CH-deutschen Tastaturlayout eingeben. Drücken Sie die Tastenkombination Alt+n, dann erscheint eine Tilde ~. Drücken Sie gleich danach den gewünschten Buchstaben (also nochmals n), dann passts: ñ.

Falls Sie das ganze spanische Tastaturlayout brauchen: Gehen Sie in den Systemeinstellungen zu den Landeseinstellungen und dort zu Tastatur. Dort können Sie das spanische Tastaturlayout aktivieren. Setzen Sie unten noch ein Häkchen bei «Auswahl im Menü anzeigen». Dann erscheint oben rechts in der Leiste eine Landesflagge. Dort können Sie fortan zwischen den Tastaturlayouts umschalten. Weil die Tastatur selbst logischerweise in CH-deutsch beschriftet bleibt, müssen Sie eventuell etwas herumprobieren, bis Sie wissen, welches Zeichen auf dem spanischen Keyboardlayout wo liegt. (PCtipp-Forum)


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.