Firmenlink

 

iPhone wird nach iTunes-Update nicht erkannt

Nach einem iTunes-Update wird bei einigen Windows-Usern das iPhone oder der iPod nicht mehr erkannt. Hier eine vielversprechende Lösung.

von Gaby Salvisberg 12.01.2016

Bis vor kurzem ging es noch: Ein auf Windows 10 aktualisierter PC arbeitete klaglos mit dem iPhone oder iPod und iTunes. Doch seit dem iTunes-Update auf Version 12.3 erscheinen die IOS-Geräte zwar im Geräte-Manager, aber nicht mehr in iTunes selbst.

Lösung: Auf die folgende Lösung ist einer unserer Forumsbenutzer gestossen.

Wer im Geräte-Manager (Windowstaste+R, Eintippen von devmgmt.msc) genau hinschaut, sieht unter «Tragbare Geräte» ein Gerät als «Apple iPhone» aufgeführt. Offenbar handle es sich hierbei um einen Microsoft Standardtreiber. Soll aber iTunes etwas mit den eingestöpselten IOS-Geräten anfangen könnnen, benötigt jenes die Apple-eigenen Treiber. Die liegen bereits auf der Festplatte.

So weisen Sie ihm den Weg dorthin: Klappen Sie im vorhin erwähnten Geräte-Manager den Zweig Tragbare Geräte auf. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Eintrag Apple iPhone und gehen Sie zu Treibersoftware aktualisieren. Wählen Sie die Option «Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen» und klicken Sie auf Durchsuchen. Navigieren Sie zum folgenden Pfad:

C:\Program Files\Common Files\Apple\Mobile Device Support\Drivers

Er wird auf deutschsprachigen Systemen angezeigt als:

C:\Programme\Common Files\Apple\Mobile Device Support\Drivers

Hier sollte der Geräte-Manager fündig werden. Klicken Sie auf Weiter und lassen Sie Windows den Treiber fertig installieren. Ein Neustart ist üblicherweise nicht nötig, das iPhone oder der iPod sollte nun in iTunes sofort erkannt werden.

Nach der Treiber-Installation sollte das Gerät unter «USB-Controller» als «Apple Mobile Device USB Driver» erscheinen. (PCtipp-Forum)


    Kommentare

    • MarkusB 23.05.2016, 22.06 Uhr

      Phantastisch, meinen herzlichen Dank für diesen genialen Tipp. Nachdem mir die Apple-Supportseiten nicht geholfen haben, konnte ich mein Problem nun lösen.

    • werlenn 08.07.2016, 10.11 Uhr

      Habe lange nach einer Lösung gesucht! Ich verstehe nicht, dass Apple in seinem Support nicht darauf hinweist! Vielen, vielen Dank - Sie haben mir wirklich weiter geholfen!

    • Marcello 01.08.2016, 09.59 Uhr

      Herzlichen Dank an PC- Tipp. Habe lange nach einer Lösung gesucht aber nicht gefunden. War ebenfalls im Apple Shop diese wussten auch nicht zu helfen. Ein Armutszeugnis!! Nun hat sich das Problem nach Ihrer Hilfe erledigt und mein neues Iphon kann wieder Synchronisiert werden.

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.