WhatsApp für Android: Sprachnachrichten auf den PC kopieren

So können Sie Sprachnachrichten ganz einfach auf den PC kopieren.

von Florian Bodoky 06.07.2018

Vor allem junge WhatsApp-Nutzer senden einander heute vermehrt Sprachnachrichten, statt den Inhalt der Nachricht zu tippen. Das ist praktisch, nur belastet das oftmals den Smartphone-Speicher. Wenn Sie die Nachrichten aber nicht löschen wollen, können Sie sie auch einfach auf Ihren Computer auslagern. Dazu gibt es zwei Methoden.

Einzelne Sprachnachrichten sichern

So leiten Sie die Sprachnachricht weiter So leiten Sie die Sprachnachricht weiter Zoom 1. Tippen Sie die Sprachnachricht in WhatsApp an und bleiben Sie mit dem Finger drauf, bis die Nachricht markiert ist.

2. Tippen Sie auf die drei Punkte oben rechts.

3. Tippen Sie auf die Option Teilen.

4. Wählen Sie den E-Mail-Client (sofern eingerichtet) und mailen Sie sich die Nachricht als E-Mail-Anhang. Alternativ wählen Sie einen Cloud-Dienst wie z.B. Google Drive. Laden Sie die Nachricht hoch.

5. Loggen Sie sich an Ihrem Computer in die Cloud ein und laden Sie die Nachricht auf den Computer oder das Notebook herunter.


    Kommentare

    • Bethli2 06.07.2018, 16.14 Uhr

      Danke. Die Frage ist dann nur, wie man eine Datei mit .opus öffen und damit hören kann!

    • Nebuk 06.07.2018, 16.26 Uhr

      Ich verweise dafür auf den iOS Thread in dem du bereits die gleiche Frage gestellt hast: http://www.pctipp.ch/forum/showthread.php?41206-WhatsApp-f%C3%BCr-iOS-Sprachnachrichten-auf-den-PC-kopieren Mein Kommentar dazu war folgender: Ich konnte heute Morgen die Datei problemlos abspielen. Zum Einsatz kam bei mir der VLC Player.

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.