WhatsApp: Mit wem chatte ich am meisten?

WhatsApp-Nutzer können nun nachsehen, wie viele Nachrichten und wie viele Dateien sie an welche Kontakte geschickt haben. So gehts.

von Florian Bodoky 11.12.2017

Wie viel MB verbraucht WhatsApp eigentlich? Wie viele Nachrichten habe ich Kontakt XY gesendet? Wie viele Bilder habe ich in der Gruppe ABC geteilt und von anderen erhalten? Diese und weitere Statistiken können iOS-Nutzer seit dem letzten WhatsApp-Update ergründen. Dies geht so: 

iOS

  1. Öffnen Sie den Messenger, tippen Sie auf Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf den Punkt Account, anschliessend auf das Menü Speichernutzung.
  3. Unten am Bildschirm können Sie nun zwischen Grösse (MB) oder Nachrichten (absolute Zahlen) wählen und anschliessend sortieren. So erfahren Sie, mit welchem Kontakt oder welcher Gruppe am meisten ausgetauscht wurde. 
  4. Wenn Sie nun auf einen einzelnen Kontakt auf dieser Liste tippen, erfahren Sie, wie viele Bilder, Videos, Kontakte etc. Sie geteilt haben oder dieser Kontakt mit Ihnen geteilt hat.
  5. Die Statistiken beziehen sich auf das aktuelle Gerät, nicht auf den WhatsApp-Account insgesamt. Bei Resets oder einem Gerätewechsel beginnt die Statistik bei null.

Android

  1. Öffnen Sie den Messenger, tippen Sie auf Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf den Punkt Daten- und Speichernutzung.
  3. Tippen Sie nun nochmals auf Speichernutzung.
  4. Sie sehen nun alle Chats, sortiert nach Menge an transferierten Daten.
  5. Wenn Sie nun auf einen einzelnen Kontakt auf dieser Liste tippen, erfahren Sie, wie viele Bilder, Videos, Kontakte oder eben auch Nachrichten Sie geteilt haben oder dieser Kontakt mit Ihnen geteilt hat.
Tags: Whatsapp

    Kommentare

    • Masche 17.12.2017, 08.09 Uhr

      Falsch, man kommt bei iOS nicht über den Menüpunkt "Account" sondern über den Menüpunkt "Daten- und Speichernutzung" zu der "Speichernutzung" (in der Bildstrecke für Android ist es korrekt).

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.