Firmenlink

 

WhatsApp: So benutzen Sie den geheimen Nachtmodus

Via WhatsApp lassen sich Fotos schiessen. Mit einem Trick werden diese im Dunkeln noch besser.

von Florian Bodoky 26.07.2017

Aus WhatsApp lässt sich bekanntlich direkt die Kamera starten, sodass Sie das Bild gleich nach der Aufnahme an einen Kontakt versenden können. Dabei gibts einen versteckten Nachtmodus, der die Fotos bei Dunkelheit oder schlechtem Wetter besser aussehen lässt. So finden Sie die Funktion.

  So aktivieren Sie den Nachtmodus So aktivieren Sie den Nachtmodus Zoom© PCtipp

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie mindestens über die WhatsApp-Version 2.17.10 verfügen. Aktualisieren Sie die App ansonsten im App Store.
  2. Öffnen Sie den gewünschten Chat und tippen Sie auf das Kamera-Icon neben dem Texteingabefeld.
  3. Falls schlechte Lichtverhältnisse herrschen, sehen Sie ein Halbmond-Icon oben rechts am Bildschirm. Tippen Sie auf das Mond-Icon, um es zu aktivieren (Mond wird gelb). 
  4. Schiessen Sie das Foto wie gewohnt.

Hinweis: Dieser Trick funktioniert bislang nur mit iOS.

Tags: Whatsapp

    Kommentare

    • retang 26.07.2017, 16.04 Uhr

      Bei diesem Artikel sollte schon im Titel erkennbar sein, dass er nur für iOS bestimmt ist. So erspart man sich unnötiges Lesen für Android-User. Danke

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.