Acht Word-Tipps für den Alltag

Word ist fast nicht mehr wegzudenken, wenn es um Textverarbeitung geht. Diese acht Effizienztipps für Word 2013 und 2016 helfen Ihnen im Alltag über die Runde.

von Simon Gröflin 08.03.2016 (Letztes Update: 11.12.2017)

Mit ein paar Kniffen spart man sich bei Microsoft Word im Alltag einige Arbeitsschritte. Im Folgenden zeigen wir Ihnen ein paar Tricks für Word 2013 und 2016, die Sie vielleicht noch nicht kannten.

Seiten aus Quer- und Hochformat mischen

Manchmal möchte man einer Word-Datei eine Seite im Querformat einfügen. Mit einem Trick können Sie grössere Tabellen oder Diagramme besser ausrichten und müssen kein zusätzliches Dokument erstellen.

1. Öffnen Sie das gewünschte Dokument und markieren Sie den Abschnitt, welcher ins Querformat übernommen werden soll.

2. Öffnen Sie über die Registerkarte Seitenlayout die Option Seite einrichten über das kleine Symbol (siehe Bild).

Die Seiteneinrichtungsfunktion ist ein wenig versteckt, hier gehts lang Die Seiteneinrichtungsfunktion ist ein wenig versteckt, hier gehts lang Zoom© Screenshot / PCtipp

3. Nun befinden Sie sich in den Seiteneinrichtungen.

4. Nachdem Sie sich für das Format entschieden haben, wählen Sie unter Übernehmen für ... Markierten Text.

Klicken Sie anschliessend auf OK, werden Ihre Einstellungen übernommen.

So übernehmen Sie einen andersformatierten Bereich aus einem anderen Dokument So übernehmen Sie einen andersformatierten Bereich aus einem anderen Dokument Zoom© Screenshot / PCtipp

Weiterführende Tipps zum Thema erfahren Sie im Kummerkasten «Word: Einzelne Seiten im Querformat».

Nächste Seite: Unformatierten Text übernehmen

Tags: Word, Office
Seite 1 von 6
       
       

    Kommentare

    • baer64 09.03.2016, 07.53 Uhr

      Gute Tipps für den Wordalltag, auch wenn keiner für mich sehr neu ist. Der 2. Tipp "Unformatierten Text übernehmen" geht sogar noch einfacher und intuitiver: Fügt man einen kopierten Text im Word ein, wird am Ende des kopierten Inhalts immer ein Icon und der Text "(Strg)" angezeigt. Klickt man auf dieses Icon oder betätigt man einmal die -Taste wird ein Popupmenü angezeigt. In diesem Popupmenü kann man dann die verschiedenen Kopieroptionen wählen. Wählt man im Popupmenü das Icon mit dem A, so[...]

    • Gaby Salvisberg 09.03.2016, 11.50 Uhr

      Hallo baer64 Ich machs jeweils mit Ctrl+Shift+Insert, welches bei mir das hier erwähnte Minimakro ausführt. Da braucht man dann auch nichts mehr anzuklicken, sondern kann direkt weiterschreiben: http://www.pctipp.ch/tipps-tricks/kummerkasten/office/artikel/word-text-unformatiert-einfuegen-51045/ Viele Wege führen nach Rom. :cool: Herzliche Grüsse Gaby

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.