Firmenlink

 

Excel 2007/2010: Problem mit Spezialfilter

Problem: In meiner Excel-Liste verwende ich den erweiterten Spezialfilter. Die Spalte B enthält die Nachnamen. Den gefilterten Bereich lasse ich an eine andere Stelle im Blatt kopieren, was auch funktioniert. Wenn ich aber z.B. als Kriterium den Nachnamen «Schmid» verwende, erscheinen ebenfalls die Namen Schmidhauser, Schmidlin usw. Wie verhindere ich das?

von Gaby Salvisberg 08.11.2010

Lösung: Das ist völlig normal - und war schon immer so. Die Zeichenfolge Schmid ist in den beiden anderen Namen ebenfalls enthalten.

Daten/Filter/Erweitert: Angabe des Listen- und Kriterienbereichs Daten/Filter/Erweitert: Angabe des Listen- und Kriterienbereichs Zoom

Verwenden Sie den folgenden Ausdruck als Filter-Kriterium, dann erhalten Sie nur die genau übereinstimmenden Daten als Ergebnis: ="=Schmid"

In der Tabelle selbst erscheint Ihre Eingabe im Kriterienbereich nur als «=Schmid», auch wenn Sie «="=Schmid"» eingegeben haben. Der obenstehende Screenshot zeigt in der unteren linken und rechten Tabellenhälfte den Unterschied zwischen den beiden Eingaben. (PCtipp-Forum)

Tags: Excel

    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.