Excel: Nur bestimmte Eingaben zulassen

Sie wollen die Eingaben in einer Spalte auf eine bestimmte Auswahl an möglichen Einträgen beschränken. Excel soll alle «falschen» Zeichenfolgen mit einer Warnung quittieren.

von Gaby Salvisberg 02.11.2010 (Letztes Update: 06.07.2015)

Lösung: Benutzer von Excel 2003 oder OpenOffice/LibreOffice öffnen das Menü Daten/Gültigkeit. Und falls Sie mit Excel 2007, 2010 oder 2013 arbeiten, öffnen Sie Daten/Datentools/Datenüberprüfung (rechts oben das kleine Symbol).

Jetzt können Sie festlegen, welche Eingaben Sie zulassen wollen, welcher Hinweis vor der Eingabe erscheinen soll und sogar die Fehlermeldung, falls dem Nutzer die Eingabe misslingt.

Legen Sie die zulässigen Werte fest Legen Sie die zulässigen Werte fest Zoom Beim Festlegen der zulässigen Werte haben Sie in Excel zwei Möglichkeiten. Entweder schreiben Sie sie gleich ins Feld «Quelle», jeweils ohne Leerzeichen, aber durch Strichpunkte (;) getrennt. Alternativ schreiben Sie die zulässigen Werte untereinander in ein separates Blatt und verweisen hier auf die Zellen, in denen diese Werte liegen. In OpenOffice/LibreOffice tippen Sie sie untereinander ins Feld.

So können Sie noch Eingabeanweisungen mitgeben So können Sie noch Eingabeanweisungen mitgeben Zoom Damit der Nutzer der Tabelle Bescheid weiss, liefern Sie ihm hier noch Anweisungen.

Geben Sie die Fehlermeldung ein, die bei einer Falscheingabe erscheinen soll Geben Sie die Fehlermeldung ein, die bei einer Falscheingabe erscheinen soll Zoom Wenn Sie sich für die Fehlermeldung etwas Witziges einfallen lassen, sorgen Sie später beim «fehlbaren» Tabellennutzer für ein Schmunzeln.

So sieht dann das Dropdownmenü aus; darunter ist noch knapp die Eingabeanweisung zu sehen So sieht dann das Dropdownmenü aus; darunter ist noch knapp die Eingabeanweisung zu sehen Zoom Sind alle drei Reiter ausgefüllt, bestätigen Sie das Fenster mit OK. Nun erscheint neben der Zelle Ihr selbst festgelegter Eingabehinweis in einem hellgelben Kasten.

Voilà, Ihre persönliche Fehlermeldung Voilà, Ihre persönliche Fehlermeldung Zoom

Falls es der spätere Nutzer wagt, trotzdem einen Käse einzugeben, präsentiert sich ihm Ihre Fehlermeldung. (PCtipp-Forum)

Kommentare

Keine Kommentare

Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.