Firmenlink

 

Excel: Wo wird diese Zelle überall verwendet?

Wie stellen Sie in Excel fest, wo in Ihrer Tabelle der Inhalt einer bestimmten Zelle sonst noch verwendet wird?

von Gaby Salvisberg 08.03.2016

Das betrifft hauptsächlich Excel-Dateien, die Sie entweder von einem Mitarbeiter «geerbt» oder schon länger nicht mehr in die Finger genommen haben. Dürfen Sie diese oder jene Formel ändern, löschen oder anderswo hin verlegen? Oder entsteht dann an einem anderen Ort in der Tabelle ein Fehler? Hierfür müssten Sie herausfinden, ob und in welchen anderen Zellen und Formeln Bezug auf diese Zelle genommen wird.

Lösung: Nichts leichter als das! Klicken Sie auf die fragliche Zelle. Öffnen Sie den Reiter Formeln und klicken Sie im Bereich Formelüberwachung auf Spur zum Nachfolger. Wenn die Zelle nirgends sonst verwendet wird, erscheint eine entsprechende Meldung.

Anders, wenn Excel in der Tabelle Formeln findet, die mit dieser Zelle rechnen. Es zeigt Pfeile an, um die Zielfelder zu markieren. Oft liegen die nicht im gleichen Tabellenblatt; etwa, wenn im Februarblatt der Übertrag vom Januar übernommen wird. In diesem Fall erscheint beim Pfeil ein Tabellen-Icon. Klicken Sie doppelt auf den Pfeil, öffnet Excel ein Fenster, in dem es die Tabellenblätter und Zellen auflistet, in denen die Zelle vorkommt.

Das Umgekehrte klappt ebenfalls. Wenn Sie wissen wollen, woher eine Zelle ihre Inhalte bezieht, benutzen Sie Formeln/Formelüberwachung/Spur zum Vorgänger.

Auch hier erscheinen Pfeile, die nötigenfalls nach einem Doppelklick auf andere Tabellenblätter verweisen.

Tags: Excel, Office

    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.