Firmenlink

 

Excel: Zeilen mit durchgestrichenem Text löschen

Problem: Ich habe ein riesengrosses Excelfile, in dem es Zeilen mit durchgestrichenem Text hat. Nun möchte ich alle Zeilen komplett löschen, in denen durchgestrichener Text vorkommt. Wie gehe ich da vor? Manuell geht das zu lange, es sind tausende!

von Gaby Salvisberg 19.02.2010

Lösung: Sie könnten den Zeilen etwas geben, nach dem Sie sie sortieren können. Danach ist das Löschen ein Kinderspiel. Das wären mal solche Beispieldaten:

Beispieldaten, einige der Kundennummern sind durchgestrichen Beispieldaten, einige der Kundennummern sind durchgestrichen Zoom

Rufen Sie die die Ersetzen-Funktion auf, indem Sie z.B. einfach Ctrl+H drücken. Geben Sie bei «Suchen nach» nur das Format «Durchgestrichen» ein, sonst nichts. Lassen Sie bei «Ersetzen durch» alles leer. Klicken Sie auf Alle ersetzen.

Der Suchen/Ersetzen-Dialog (hier in Excel 2007) Der Suchen/Ersetzen-Dialog (hier in Excel 2007) Zoom

Jetzt werden jene Zellen geleert. Sortieren Sie die Liste jetzt nach der Spalte mit den leeren Zellen. Damit listen sich die Zeilen mit den ehemals durchgestrichenen Zellen direkt nacheinander auf.

Beim Sortieren nach Kd-Nr. wandern die Zeilen mit den jetzt leeren Zellen gemeinsam nach unten Beim Sortieren nach Kd-Nr. wandern die Zeilen mit den jetzt leeren Zellen gemeinsam nach unten Zoom

Die markieren Sie jetzt von Hand in einem Rutsch und können sie löschen. (PCtipp-Forum)

Jetzt den täglichen PCtipp-Newsletter abonnieren.

Tags: Excel

    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.

    Weitere Artikel aus dem Ressort