Firmenlink

 

Outlook: Wie erstelle ich einen Serientermin?

Wiederkehrende Termine in Outlook – so gehts!

von Florian Bodoky 23.12.2016 (Letztes Update: 31.10.2017)

Sie haben jeden dritten Freitag im Monat eine Sitzung? Oder müssen den Filius jeden Mittwoch um 17 Uhr vom Fussballtraining abholen? So setzen Sie sich (und anderen) einen Serientermin.

So legen Sie wiederkehrende Termine fest So legen Sie wiederkehrende Termine fest Zoom© PCtipp
  1. Klicken Sie auf Neue Elemente, danach auf Termin.
  2. Klicken Sie auf das Icon Serientyp.
  3. Bestimmen Sie Uhrzeit, Tage, Intervall und Start- bzw. Endzeit.
  4. Klicken Sie auf OK.
  5. Möchten Sie den Termin weiteren Personen schicken, klicken Sie auf Teilnehmer einladen und tippen dann die E-Mail-Adressen ein.
  6. Klicken Sie auf Speichern und schliessen. 


    Kommentare

    • Fuego 01.11.2017, 20.23 Uhr

      Im Outlook Kalender (Outlook 2010) hat man neben Termine auch jährlich sich wiederholenden Terminserien, wie Geburtstage, Namenstage, respektive TODESTAGE. Geburtstage stellt man gewöhnlich wie folgt dar: (*1960). Todestage stellt man normalerweise ähnlich dar, jedoch statt dem Stern vor dem Jahresangabe den Textsymbol Kreuz schreibt. Leider konnte ich keine Eingabemöglichkeit für einen Kreuz, als Textsymbol, finden. Der Textsymbol Kreuz aus Outlook Mail, Word oder Exel konnte ebenfalls ni[...]

    • slup 01.11.2017, 21.09 Uhr

      ... Gerne möchte ich wissen, wie man einen Textsymbol Kreuz für die Darstellung einen Todestages doch noch ins Kalender einfügen kann. alt-Taste drücken, auf dem Zahlenblock 0134 eingeben, alt-Taste loslassen. Nachtrag: Oder du kopierst das Zeichen von hier: † ;)

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.