Firmenlink

 

PDF-Betrachter wechseln

Problem: Ich habe den PDF-XChange Viewer installiert, um Formulare auszufüllen. Jetzt hat er sich «Priorität» verschafft; es öffnen sich nun alle PDFs damit. Ich möchte aber im Normalfall den Adobe Reader verwenden, wenn ich ein PDF öffne. Wie kann ich dem PDF-XChange Viewer die Priorität entziehen ohne ihn rauszuwerfen?

von Gaby Salvisberg 03.02.2011

Lösung: Im Prinzip können Sie auch mit dem Adobe Reader Formulare ausfüllen. Es ist normalerweise nicht nötig, zwei verschiedene PDF-Betrachter installiert zu haben. Falls Ihnen der PDF-XChange Viewer beim Ausfüllen von Formularen besser gefällt - warum belassen Sie nicht einfach ihn als Standardprogramm? Es ist ein schlanker, komfortabler PDF-Betrachter - auf Wunsch auch mit Browsereinbindung. Er kann im Prinzip alles, was auch der Adobe Reader kann.

Der PDF-XChange Viewer zeigt Dateien auf Wunsch auch direkt im Browser Der PDF-XChange Viewer zeigt Dateien auf Wunsch auch direkt im Browser Zoom

Sie können nur den gesamten Dateitypen *.pdf einem Standardprogramm zuordnen. Es ist nicht möglich, explizit nur Formular-PDFs per Doppelklick mit einem anderen Programm zu öffnen. Sie könnten das natürlich von Fall zu Fall manuell machen: Rechtsklick auf die PDF-Datei, den Befehl Öffnen mit wählen und anschliessend den Betrachter, den Sie jetzt in diesem Moment für diese Datei verwenden wollen.

Wählen Sie das gewünschte Programm Wählen Sie das gewünschte Programm Zoom

Stellen Sie dauerhaft um: Ein Rechtsklick auf eine PDF-Datei, Kontextmenübefehl Öffnen mit/Standardprogramm auswählen. Setzen Sie unten ein Häkchen bei «Dateityp immer mit dem ausgewählten Programm öffnen», wählen Sie oben die bevorzugte Anwendung und klicken Sie auf OK. (PCtipp-Forum)


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.