PDF-Vorschau im Windows-Explorer fehlt plötzlich

Der Windows-Explorer zeigte bei installiertem Adobe Reader jeweils eine Vorschauansicht von PDF-Dateien. Wenn die plötzlich verschwunden ist, lässt sie sich mit einem Trick wieder hervorzaubern.

von Gaby Salvisberg 11.03.2016

Da haben sich bestimmt einige Anwender drüber gewundert: Bis vor Kurzem zeigte ihr Windows-Explorer die Dateivorschauen von PDFs an.

Dieselbe PDF-Datei im Windows-Explorer: einmal mit und einmal ohne Vorschau Dieselbe PDF-Datei im Windows-Explorer: einmal mit und einmal ohne Vorschau Zoom

Doch seit einem Systemwechsel oder seit einer Neuinstallation des Adobe Readers DC ist nur noch das PDF-Icon der Dateien zu sehen. Dies, obwohl beispielsweise Bilder sowie Word- und Excel-Dateien nach wie vor mit der Vorschau erscheinen. Was ist passiert?

Adobe hat dies offenbar aus dem aktuellen Reader entfernt, wie in einem Beitrag im Adobe-Forum zu lesen ist. Zitat: «We had to remove the thumbnail preview functionality from Acrobat and Reader DC for technical reasons. We know there are users who value it but certain design considerations forced us to make this Change.»

Lösung: Wenn Sie im Windows-Explorer lieber die PDF-Vorschau anstelle des nichtssagenden PDF-Icons hätten, muss eine andere Anwendung für die Vorschaubilder sorgen. Installieren Sie zum Beispiel zusätzlich zum Adobe Reader den Foxit-Reader (oder an dessen Stelle).

Installieren Sie ihn mit den Standardoptionen. Sobald das erledigt ist, ist dieser in Zukunft für die PDF-Vorschau im Windows-Explorer zuständig. Falls Sie aus irgendwelchen Gründen fürs eigentliche Öffnen der PDFs weiterhin den Adobe Reader verwenden wollen, geht das auch: Klicken Sie mit Rechts auf eine PDF-Datei und gehen Sie zu Öffnen mit/Andere App auswählen. Setzen Sie das Häkchen bei «Immer öffnen mit» und wählen Sie den Adobe Reader. Die durch den Foxit-Reader hinzugefügte PDF-Vorschau im Windows-Explorer bleibt erhalten, auch wenn dieser nicht das Standardanzeigeprogramm für PDFs ist. (PCtipp-Forum)


    Kommentare

    • Aladdin39 11.03.2016, 17.49 Uhr

      Das funktioniert ausgezeichnet, aber jetzt werden plötzlich alle Icons von Word Dateien, sobald sie ein Bild enthalten, auf die halbe Höhe zusammengestaucht.

    • Gaby Salvisberg 14.03.2016, 11.59 Uhr

      Hallo Aladdin39 Habs soeben kurz mit einem neu erstellten Word-File (gespeichert mit Option "Minitatur speichern") ausprobiert. Da kann ich das Phänomen mit den falsch dargestellten Vorschauen nicht nachvollziehen. https://idgag-my.sharepoint.com/personal/gaby_salvisberg_nmgz_ch/_layouts/15/guestaccess.aspx?guestaccesstoken=SxggkGMg0Y%2fJXq4Iy6W8Sgy7ocYDz7m4Ddh%2buQIEyhI%3d&docid=03bdee81dd89f4cc2ba043757be3c5843&expiration=2016.05.13+10%3a56%3a58 Im rechten Fensterteil sind zwei Files zu[...]

    • Aladdin39 14.03.2016, 17.40 Uhr

      Ich habe Windows 7. Wenn ich die alte Datei ansehe, kommt sie korrekt. Wenn ich sie neu mit doc abspeichere, hat sie halbe Höhe. Wenn ich sie mit docx speichere, kommt sie korrekt.

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.