Firmenlink
Anzeige

Hoststar

Jetzt Ihre Wunschdomain
schnell & einfach finden!

Prüfen und sichern Sie
Ihren Domain Namen!

PARTNERCHANNEL

Microsoft Logo

Alles aus der Cloud-Welt für KMU von Microsoft Schweiz

 

Plötzlich wechselnde Umlaute - àéè statt äöü

Problem: Beim Tippen (z.B. in Outlook 2007) erscheinen manchmal statt der Umlaute (ä, ö, ü) plötzlich französische Sonderzeichen (à, é, è). Kennt jemand dieses Problem?

von Gaby Salvisberg 28.01.2008

Lösung: Vermutlich drücken Sie bei diesen Gelegenheiten versehentlich die Tastenkombination Alt+Shift. Dies schaltet schnell zwischen den installierten Eingabegebietsschemata um. Neben «Deutsch (Schweiz)» ist bei Ihnen vermutlich auch «Französisch (Schweiz)» installiert. Die vorhandenen Tastaturlayouts erscheinen, wenn Sie rechts in der Taskleiste einmal aufs DE- bzw. FR-Symbol klicken.

Die installierten Tastaturlayouts Die installierten Tastaturlayouts Zoom

Wenn Sie die französische Tastenbelegung nie benötigen, können Sie sie entfernen: Klicken Sie mit der rechten Maustaste aufs erwähnte Symbol und öffnen Sie die Einstellungen.

Eliminieren Sie Sprachen, die Sie nicht brauchen Eliminieren Sie Sprachen, die Sie nicht brauchen Zoom

Klicken Sie bei «Installierte Dienste» auf «FR Französisch (Schweiz)» und anschliessend auf die Schaltfläche Entfernen. Wiederholen Sie dies gegebenenfalls noch für andere aufgeführte Sprachen, die Sie nicht benötigen (z.B. Englisch). Bestätigen Sie dies mit OK, dann wird die Sprache entfernt. Sobald nur noch eine Sprache (mit den zwei angegliederten Einträgen) aufgelistet ist, entfällt eine Umschaltung, weshalb damit auch das Sprachsymbol aus der Taskleiste verschwindet.

Alternative: Möglicherweise wollen Sie nur das Tastenkürzel weghaben, aber die Sprachen drin lassen. Öffnen Sie wie vorhin beschrieben die Einstellungen und statten Sie der Schaltfläche Tastatur einen Besuch ab. Bei «Tastenkombination für Eingabegebietsschema» klicken Sie auf «Eingabegebietsschema wechseln» und auf Tastenkombination ändern.

Ohne diese Häkchen findet kein Umschalten per Tastenkürzel mehr statt Ohne diese Häkchen findet kein Umschalten per Tastenkürzel mehr statt Zoom

Tilgen Sie die Häkchen bei «Eingabegebietsschema wechseln» und bei «Tastaturlayout wechseln». Bestätigen Sie alle Fenster mit OK. Nach dieser Vorkehrung lässt sich die Eingabesprache nur noch übers Taskleistensymbol ändern. Und die Tastenkombination macht Ihnen keinen Strich mehr durch die Rechnung. (PCtipp-Forum)


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.

    Weitere Artikel aus dem Ressort