Firmenlink

 

Word: Vorschaubilder der Vorlagen erzeugen

Wenn Sie via «Datei/Neu» Ihre Vorlagen betrachten, fällt Ihnen auf, das manche eine grafische Vorschau zeigen – und manche nicht. Woran liegt das?

von Gaby Salvisberg 08.10.2015

Zum Beispiel in Word 2013 erscheinen mit Datei/Neu je nach letzter Auswahl entweder empfohlene oder benutzerdefinierte Vorlagen, sprich: Ihre selbst erzeugten Vorlagen. Aber bei letzteren fällt Ihnen auf, dass es Vorlagen hat, in denen Sie eine Vorschau aufs Dokument sehen und welche mit der Standardvorschau, die nur ein paar ausdruckslose Linien zeigt.

Lösung: Wenn Sie möchten, dass Word eine Vorschau anzeigt, müssen Sie ihm dies mitteilen – und zwar in dem Moment, in dem Sie die Vorlage erstmals speichern.

Erzeugen Sie also eine neue Datei, gestalten Sie diese, sodass sie bereit ist, zu einer Vorlage zu werden. Gehen Sie zu Datei/Speichern unter und klicken Sie auf Durchsuchen. Wechseln Sie den Dateityp zu «Word-Vorlage (*.dotx)», dann wechselt Word zum Vorlagenordner. Tippen Sie einen passenden Namen ein und setzen Sie ein Häkchen bei der Option «Miniatur speichern». 

Wenn Sie jetzt auf Speichern klicken, wird Word für diese Datei auch eine Miniaturansicht bzw. ein Thumbnail erstellen. (PCtipp-Forum)


    Kommentare

    • jpgjpg 19.10.2015, 12.04 Uhr

      Ich habe Word 2010 und dies funktioniert nicht. Was heisst eigentlich "Gehen Sie zu Datei/Speichern unter und klicken Sie auf Durchsuchen." ? Wo soll ich auf "Durchsuchen" klicken ? Ist damit das Suchfeld rechts oben gemeint ? Da bringt das Reinklicken nichts. Sollte ich dort etwas eintippen ? wenn ja, was ? Ich kann klicken und machen was ich will, ich kann den Dateityp auf .dotx setzen - in den Vorlagenordner wechselt Word nicht und demzufolge gibt's keine Vorlage. Danke im Voraus für die A[...]

    • Capri 19.10.2015, 13.33 Uhr

      Hallo jpgjpg schau mal hier: Gruss Capri

    • jpgjpg 19.10.2015, 14.23 Uhr

      Danke Capri ! Nun habe ich schon mal einen einfacheren Weg als via die Word-Optionen und den dort angegebenen Standard-Pfad für Vorlagen. Unschön (aus meiner Sicht) ist noch, dass meine Vorlage nur unter meinem Benutzer-Konto ablegen kann - in vielen Fällen ist dies richtig. Ich möchte aber, als alleiniger Benutzer des PC's, meine Vorlagen in die Std-Word-Vorlagen legen. Der Benutzer "Öffentlich" verfügt aber nicht über einen Ordner AppData und alle weiteren Unterordner bis zum Templates. [...]

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.