Firmenlink

 

Windows 10: Infocenter ausblenden oder deaktivieren

So können Sie die Benachrichtigungen unten rechts am Display ausblenden oder deaktivieren.

von Florian Bodoky 09.11.2015

Es gibt diese Momente, wo das aufpoppende Fähnchen einfach nur nervt. Man möchte jetzt halt keine Sicherung erstellen und man hat eine andere Anti-Virus-Lösung, auch wenn Windows diese vielleicht nicht anerkennen will. Dann kann es helfen, das Info-Center auszublenden oder gar zu deaktivieren. 

Info-Center ausblenden

      Zoom© PCtipp

  1. Öffnen Sie den Menüpunkt Einstellungen im Startmenü.
  2. Klicken Sie auf die Option System.
  3. Wählen Sie das Menü System / Benachrichtungen.
  4. Klicken Sie auf den Menüeintrag Systemsymbole aktivieren oder deaktivieren.
  5. Unter dem Menü Info-Center stellen Sie den Schieberegler auf Off.

Info-Center deaktivieren

Möchten Sie das Info-Center ganz loswerden, geht das so:

      Zoom© PCtipp

  1. Geben Sie den Begriff regedit in das Windows-Suchfeld ein und öffnen Sie das gefundene Programm.
  2. Navigieren Sie zu diesem Pfad: HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\Explorer
  3. Falls noch nicht vorhanden, erstellen Sie den Schlüssel Explorer. Klicken Sie hierfür in der linken Fensterseite auf den Schlüssel Windows, führen Sie einen Rechtsklick aus und wählen Neu/Schlüssel. Nennen Sie diesen Explorer
  4. Anschliessend klicken Sie auf den neuen Schlüssel und führen einen Rechtsklick in der rechten Fensterhälfte aus. Wählen Sie Neu/DWORD-Wert (32-Bit) aus.
  5. Nennen Sie den DWORD-Wert DisableNotificationCenter und tippen unter dem Fenster Wert die Zahl 1 ein. 
  6. Führen Sie einen Neustart des PCs durch.

Zum Rückgängigmachen des Registry-Eintrags, falls man die Einstellung wieder zurücksetzen will: Drücken Sie Windowstaste+R, tippen Sie regedit ein, drücken Sie Enter.

In der linken Spalte navigieren Sie zu diesem Registry-Zweig und klicken Sie ihn an, damit Sie rechts seine Einträge sehen:
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Policies\Microsoft
\Windows\Explorer

Im rechten Fensterteil einen Doppelklick auf DisableNotificationCenter ausführen und den Wert von 1 auf 0 (das ist die Ziffer Null, nicht der Buchstabe O) ändern. Schliessen Sie den Registry-Eintrag mit OK, beenden Sie den Registry-Editor übers X-Symbol in der oberen rechten Ecke. Starten Sie den PC neu.


    Kommentare

    • AlexKingHD 14.03.2017, 20.18 Uhr

      Hallo, da ich jetzt den Info-Center durch den Registrierungs-Editor entfernt habe, möchte ich es wieder herstellen. Wie müsste ich da vorgehen? Danke im vorraus!

    • Gaby Salvisberg 15.03.2017, 14.13 Uhr

      Hallo AlexKingHD Einfach die Änderung wieder rückgängig machen bzw. den Eintrag auf Null setzen. Also Windowstaste+R drücken, regedit eintippen, Enter drücken. In der linken Spalte zu diesem Registry-Zweig navigieren und ihn anklicken, damit man rechts seine Einträge sieht: HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\Explorer Im rechten Fensterteil einen Doppelklick auf DisableNotificationCenter und den Wert von 1 auf 0 (das ist die Ziffer Null, nicht der Buchstabe O) ändern. [...]

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.