Firmenlink

 

Windows 10: Passwort automatisch ändern

Auch das Windows-Passwort sollte regelmässig geändert werden. Damit das nicht vergessen geht, gibts einen Trick.

von Florian Bodoky 08.09.2017

Aus Bequemlichkeit werden Passwörter selten geändert, ausser man ist sich sicher, dass jemand Fremdes es kennt. Das betrifft auch das Anmeldepasswort unter Windows 10. Dass das Passwort regelmässig geändert wird, dafür kann man in der Benutzerverwaltung sorgen.

  So können Sie regelmässig das Passwort wechseln So können Sie regelmässig das Passwort wechseln Zoom© dpa

  1. Drücken Sie Windowstaste+R.
  2. Geben Sie den Begriff lusrmgr.msc ein und drücken Sie Enter.
  3. Klicken Sie auf die Option Benutzer, danach machen Sie einen Doppelklick auf das gewünschte Nutzerkonto.
  4. Entfernen Sie das Häkchen bei Kennwort läuft nie ab.
  5. Klicken Sie auf OK.
  6. Nun wird der betreffende User alle 30 Tage zum Ändern seines Kennworts aufgefordert.

Hinweis: Dieser Trick funktioniert nur ab Windows 10 Pro.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.