Windows-Explorer: starten mit Laufwerksansicht

Wenn man den Windows-Explorer unter Windows 10 öffnet, kommen als Standard die Bibliotheken. So erhalten Sie als Startbildschirm wieder die Übersicht der Laufwerke.

von Florian Bodoky 08.05.2018
Unter Ansicht können Sie die Startseite neu definieren Unter Ansicht können Sie die Startseite neu definieren Zoom Bei Windows 10 erscheint, wenn man den Windows-Explorer öffnet, nicht mehr als Erstes die Übersicht der Laufwerke, auch bekannt als Arbeitsplatz. Dies lässt sich aber ändern.

1. Drücken Sie Windowstaste+E, um den Explorer zu öffnen. 

2. Öffnen Sie das Menü Ansicht, danach klicken Sie auf den Button Optionen

3. Im Reiter Allgemein wählen Sie im obersten Drop-down-Menü hinter «Datei-Explorer öffnen für» die Option Dieser PC anstelle von Schnellzugriff. 

4. Klicken Sie auf Übernehmen, danach auf OK.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.