Firmenlink

 

Meine Software-Keys auslesen

Problem: Irgendwie habe ich den Überblick über meine gekauften Anwendungen verloren. Gibt es ein Programm, das mir die Seriennummern (Keys) aller Programme auslesen kann, die auf meinem PC installiert sind?

von Gaby Salvisberg 28.04.2012

Lösung: Solche Programme gibt es. Sie lesen die Lizenzschlüssel aus der Windows-Registry aus. Nicht jedes findet jeden Key, darum kann es sinnvoll sein, verschiedene Tools auszuprobieren.

License Crawler License Crawler Zoom Da wäre zum Beispiel SIW, das im Bereich «Secrets» viele gespeicherte Keys anzeigt. Alternativ können Sie auch den Magical Jelly Bean Keyfinder ausprobieren. Oder den License Crawler, siehe Screenshot. Lesen Sie die Nutzungshinweise in den jeweiligen Download-Artikeln.

Wichtig: Es kann sein, dass Ihr Virenscanner bei solchen Programmen eine «Bedrohung» des Typs «potentially unwanted software» («möglicherweise unerwünschte Software») meldet. Das liegt daran, dass die Tools die Lizenzschlüssel auslesen. Wir halten es aber für legitim, solche Programme auf dem eigenen Computer zu nutzen, wenn man die Shareware oder sonstige Anwendung gekauft hat. Oft ist das der einzige Weg, eine Sicherung der Lizenzschlüssel zu erstellen. (PCtipp-Forum)

Jetzt den täglichen PCtipp-Newsletter abonnieren.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.

    Weitere Artikel aus dem Ressort