Firmenlink
Anzeige

Hoststar

Jetzt Ihre Wunschdomain
schnell & einfach finden!

Prüfen und sichern Sie
Ihren Domain Namen!

PARTNERCHANNEL

Microsoft Logo

Alles aus der Cloud-Welt für KMU von Microsoft Schweiz

 

Windows 7 64bit: Fehler beim Update KB2563227

Problem: Nach einem Windows-Update blieb mein System hängen. Seither wird das Update mit der Bezeichnung «Update für Windows 7 für x64-Systeme (KB2563227)» nicht installiert. Die Fehlermeldung lautet: 800B0100. Ein Versuch, das mit Fix-it zu lösen, blieb erfolglos. Wozu dient dieses Update und wie bekomme ich es installiert?

von Gaby Salvisberg 15.06.2012

Lösung: Wenn Sie es unter Windows 7 oder Vista beim Windows-Update mit dem Fehlercode 800B0100 zu tun bekommen, sollte sich das Problem laut Microsoft grundsätzlich mittels «Systemupdate-Vorbereitungstool» lösen lassen. Infos dazu gibts auf dieser Supportseite.

Von da werden Sie auf die Beschreibungsseite zum Tool geführt. Klicken Sie hier auf die für Ihr System passende Version des Tools. Sie landen auf der Downloadseite. Prüfen Sie gegebenenfalls noch die Sprache und laden Sie die Datei herunter. Aufgepasst: Sie ist über 300 Megabytes gross. Ist der Download abgeschlossen, starten Sie die Datei per Doppelklick.

Lassen Sie sich durch den Vorgang führen, der eine Weile dauern kann. Bei «Eigenständiges Windows Update-Installationsprogramm» klicken Sie auf Ja oder OK. Zum Schluss klicken Sie auf Schliessen. Jetzt versuchen Sie das fehlgeschlagene Update nochmals zu installieren.

Hilft das nicht? Ein fehlgeschlagenes Update können Sie oft auch von Hand installieren.

Die meisten Windows-Updates lassen sich auch manuell herunterladen und installieren Die meisten Windows-Updates lassen sich auch manuell herunterladen und installieren Zoom Machen Sie zuerst die KB-Nummer des Updates ausfindig, sofern Sie sie noch nicht haben. Nach dieser (z.B. KB2563227) suchen Sie nun bei support.microsoft.com. Klicken Sie auf den gefundenen Support-Knowledge-Base-Artikel. Darin wird - in einer mehr oder weniger guten Übersetzung - erklärt, welchen Fehler das Update beheben soll. Häufig finden sich darin auch direkte Downloadlinks für die Patches zu den jeweiligen Windows-Versionen.

Laden Sie das richtige Update für Ihr System herunter und installieren Sie es per Doppelklick. Nun dürfte sich die Sache erledigt haben. (PCtipp-Forum)


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.

    Weitere Artikel aus dem Ressort