Windows-Desktop ist mehrfach vorhanden

Problem: Durch eine ungewollte Manipulation meinerseits ist bei mir der Ordner «Desktop» im Windows-Explorer mehrfach vorhanden. Nur kann ich aber die überzähligen Ordner nicht löschen, denn dann ist der ganze Desktop weg. Wie biege ich das wieder hin?

von Gaby Salvisberg 12.01.2012

Jetzt den täglichen PCtipp-Newsletter abonnieren.

Lösung: Die Ursache war vermutlich, dass Sie den Original-Desktop-Ordner versehentlich per Drag&Drop anderswohin verfrachtet haben. Windows schreibt dies jeweils auch gleich in die Registry.

Im Registry-Editor (Start/Ausführen: regedit.exe eintippen) navigieren Sie mit der gebotenen Vorsicht zu diesem Zweig:
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows
\CurrentVersion\Explorer\User Shell Folders

Der Speicherort für den Desktop Der Speicherort für den Desktop Zoom

Der Original-Pfad zum Desktop sollte %USERPROFILE%\Desktop lauten; alternativ C:\Users\IhrName\Desktop. Ändern Sie den mutmasslich falschen Eintrag (z.B. «%USERPROFILE%\Desktop\Desktop\Desktop») zum Original-Eintrag zurück. Starten Sie dann den PC neu. Anschliessend dürfte es kein Problem sein, die überzähligen Desktop-Ordner zu löschen.

Wichtig: Vor Verschiebe-, Lösch- oder Registry-Operationen sollten Sie eine Datensicherung vornehmen. (PCtipp-Forum)


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.