Firmenlink

 

Bildschirm justieren

An meinem Computermonitor verschiebt sich dauernd das Bild. Ich muss jedesmal, wenn ich den Computer einschalte, das Bild am Monitor einstellen. Habe ich das Bild eingestellt und schalte den Computer ab und dann wieder an, ist meine Taskleiste ca. bis zur Hälfte nicht mehr zu sehen. Was kann ich dagegen tun?

von Antje Küchler ,Martina Peter 11.06.2000 (Letztes Update: 13.06.2000)

Geben Sie Ihrem Bildschirm ein wenig Zeit. Wenn Sie das Gerät starten, sind die Bauteile und die Bildröhre noch kalt. Es ist deshalb durchaus möglich, dass das Bild erst einmal sehr verzerrt erscheint. In den meisten Fällen richtet sich das Bild nach einiger Zeit langsam richtig aus, wenn die Bauteile und die Bildröhre warm werden, sich einlaufen. Bei dieser Art Technik ist das nötig -LCD-Bildschirme haben solch ein Problem natürlich nicht.

Es gibt jedoch auch Bildschirme, die sich ihre Einstellung gar nicht merken, die also jedesmal wieder neu eingerichtet werden müssen. Das ist ärgerlich, aber in diesen Fällen leider nicht zu ändern.

Lassen Sie also Ihren Bildschirm ca. 10 Minuten laufen, justieren Sie ihn dann und speichern Sie diese Justierung (schauen Sie dazu in die Bedienungsanleitung des Gerätes). Beim nächsten Start tun Sie erst einmal nichts und warten Sie wieder ca. 10 Minuten. Dann sollte sich die gespeicherte Einstellung wiederhergestellt haben.

Jetzt den täglichen PCtipp-Newsletter abonnieren.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.