Firmenlink

 

YouTube: So aktivieren Sie den versteckten Nachtmodus

YouTube arbeitet an einem Nachtmodus, der die Google-Videothek in angenehmes Schwarz hüllt. Mit diesem kleinen Trick können Sie die Funktion bereits nutzen.

von Simon Gröflin 18.04.2017

YouTube lässt sich auf Wunsch in komplettes Schwarz einhüllen. Bis jetzt ist die Funktion aber noch versteckt, weil man mit Googles Videothek daran noch experimentiert. Warum das Ganze? Man weiss es noch nicht im Detail. Aber es ist anzunehmen, dass nicht wenige Anwender auch spätabends noch viel Zeit vor dem meistgenutzten Videoportal verbringen – und das auch am Laptop oder PC.

Auf Knopfdruck lässt sich YouTube in ein dunkles Gewand hüllen Auf Knopfdruck lässt sich YouTube in ein dunkles Gewand hüllen Zoom© Screenshot / PCtipp

Nachdem sowohl Windows 10 als auch macOS Sierra einen augenschonenden Nachtmodus erhalten haben, der dort allerdings durch einen Blaulichtfilter realisiert ist, wird man bei YouTube offenbar die weisse Design-Oberfläche abdunkeln können. Die Schriftabstände scheinen sich dadurch ebenfalls ein wenig zu verbreitern. Noch ist der Modus, wie eingangs erwähnt, nicht offiziell vorhanden. Man kann ihn aber freischalten. Voraussetzung dafür ist ein aktueller Chrome-Browser. Der Modus funktioniert offenbar sowohl unter macOS als auch unter Windows. Noch ist der Modus nicht in den Mobilversionen (Android und iOS) verfügbar.

So gehts

1. Rufen Sie die YouTube-Seite auf (youtube.com) und öffnen Sie dort die Entwicklertools (unter Windows über die Tastenkombination Ctrl+Shift+i; beim Mac geschieht das über die Optionstaste (die Taste links vom CMD-Button) in Kombination mit der CMD- und der i-Taste.

2. Hüpfen Sie rechts in den Entwicklertools ins Tab Console. Dort den folgenden Befehl reinkopieren und mit der Eingabetaste bestätigen: document.cookie="VISITOR_INFO1_LIVE=fPQ4jCL6EiE"

Fügen Sie diese Codezeile als Cookie-Eintrag in der Konsole der Entwicklerwerkzeuge hinzu Fügen Sie diese Codezeile als Cookie-Eintrag in der Konsole der Entwicklerwerkzeuge hinzu Zoom© sgr / NMGZ

3. Schliessen Sie die Entwicklertools und laden Sie die Seite neu mit der F5-Taste (oder starten Sie den Browser neu).

Wenn Sie den Darkmode über die Konsole aktiviert haben, müssten Sie nun diesen Schalter umlegen können Wenn Sie den Darkmode über die Konsole aktiviert haben, müssten Sie nun diesen Schalter umlegen können Zoom© Screenshot / PCtipp

4. Klicken Sie in Ihre YouTube-Kontoverwaltung (das runde Symbol rechts oben). Unter «Abmelden» müsste sich nun der Eintrag «Nachtmodus» vorfinden. Legen Sie den Schalter dort um – der Nachtmodus ist nun aktiviert.

Tags: Youtube

    Kommentare

    • Brigitte Passler 19.04.2017, 05.31 Uhr

      Es muss kein Chrome-Browser sein. Der Code funktioniert auch in anderen Browsern (Firefox, Opera, Edge usw.). Abgesehen davon: ein dickes Lob für die sachkundigen und verständlichen Tipps!

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.