Firmenlink

 

Windows 10: Diese Handgriffe sollten Sie kennen

Bis man sich in einem neuen Betriebssystem zurechtfindet, ist es wie eine Urwaldwanderung. Mit diesen Handgriffen finden Sie den Weg.

von Simon Gröflin 19.08.2015

Huawei-Phones gewinnen

Machen Sie mit an der PCtipp-Trendumfrage und sichern Sie sich die Chance auf eines von zwei Huawei-Smartphones. Die Umfrage dauert rund 10 Minuten.

An der Umfrage teilnehmen

An ein neues Betriebssystem muss man sich erstmal gewöhnen. Doch nicht jeder von uns hat Lust, sich zahlreiche Tastenkombinationen einzuprägen. Sonst könnten wir gleich wieder zur DOS-Konsole greifen. Damit Sie sich als Neuanwender in Windows 10 schneller zurechtfinden, haben wir Ihnen einige nützliche Tipps zusammengestellt, die Sie sich leicht merken können. 


    Kommentare

    • seppaula 19.08.2015, 17.57 Uhr

      Schön wäre es wenn man den Artikel Drucken könnte

    • Salodurum 19.08.2015, 23.54 Uhr

      Die Tastenkombination Ctrl + linke/rechte Pfeiltaste funktioniert bei mir nicht, d.h. es wird nicht zwischen den virtuellen Desktops hin- und hergeschalten. Muss man die Tastenkombination irgendwo in den Einstellungen freischalten?

    • Midori 20.08.2015, 00.19 Uhr

      Bin mir nicht sicher (hatte nur die Insider/Technical Preview ein wenig getestet, aber noch kein Update durchgeführt), aber evtl. musst du auch noch die Windowstaste drücken. Also CTRL+Win+links/rechts. Weil viele Befehle, die sich auf die virtuellen Desktops beziehen, haben einfach die Windowstaste als Zusatz. Bsp. Programm schliessen (Alt+F4) vs. Desktop schliessen (Alt+Win+F4)

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.