Lightroom: Fotos mit Ordnerhierarchie exportieren

Dank einem Plug-In exportiert Lightroom die Fotos zusammen mit der Ordnerstruktur. Ein Leitfaden.

von Klaus Zellweger 29.05.2015

Strukturelle Probleme

Während Lightrooms Qualitäten als Raw-Converter unbestritten sind (Test), hapert es beim Export gewaltig. Fotos lassen sich zwar im grossen Stil exportieren, aber nicht unter Beibehaltung der Ordnerstruktur. Die ganze Ordnung geht also beim Export verloren. Schlimmer noch: Selbst wer sich die Mühe macht, Ordner einzeln zu exportieren und manuell zu verschachteln, kann bei einer Aktualisierung der Fotos von vorne anfangen.

Doch es gibt Hoffnung. Mithilfe des Plug-Ins Photo Upload lassen sich beliebige Fotos innerhalb von Lightroom auswählen und exportieren. Das Plug-In wird dafür sorgen, dass die Ordnerstruktur von Lightroom beibehalten wird.

Wenn Sie Lightroom 6 CC installiert haben, befindet sich das Plug-In mit dem Namen photoupload.lrplugin wahrscheinlich bereits im Download-Ordner auf Ihrem Rechner (Adobe lässt grüssen). Ansonsten können Sie die neuste Version hier herunterladen.

Installation

Zuerst wird das Plug-In in Lightroom aktiviert. Allerdings lädt es die Adobe-Software bei jedem Start neu. Legen Sie es deshalb dort ab, wo es auch bleiben darf. Der Ordner mit den Katalog-Dateien von Lightroom bietet sich förmlich dazu an:

Das Plug-In darf nach der Installation nicht verschoben werden. Das Plug-In darf nach der Installation nicht verschoben werden. Zoom

Starten Sie Lightroom und wählen Sie im Menü Datei den Befehl Zusatzmodul-Manager:

Verwaltung der Zusatzmodule (Plug-Ins) Verwaltung der Zusatzmodule (Plug-Ins) Zoom

Klicken Sie unten links auf die Schaltfläche Hinzufügen (1) und wählen Sie das Plug-In auf Ihrer Festplatte aus. Klicken Sie auf den neuen Eintrag Photo Upload (2). Jetzt sehen Sie alle unterstützten Dienste (3), die einzeln lizenziert werden müssen. Für unsere Zwecke benötigen wir jedoch nur Tree Mirror:

Wir brauchen (in diesem Fall) nur «Tree Mirror». Wir brauchen (in diesem Fall) nur «Tree Mirror». Zoom

Um eine Lizenz zu kaufen, klicken Sie auf die Schaltfläche Purchase Licence. Achten Sie darauf, dass Sie das richtige Modul kaufen. Beim Check-Out wird der endgültige Betrag übrigens CHF 5.30 betragen:

Website des Herstellers: bitte hier klicken Website des Herstellers: bitte hier klicken Zoom

Wickeln Sie den Kauf ab, kehren Sie hierher zurück und klicken Sie auf die Schaltfläche Enter Licence Key, um die Seriennummer einzugeben:

Eingabe der Lizenz (Foto typähnlich) Eingabe der Lizenz (Foto typähnlich) Zoom

Damit sind alle Restriktionen entfernt. Dazu gehört unter anderem die freie Wahl des Speicherorts.

Nächste Seite: Export einrichten

Seite 1 von 3
       
       

    Kommentare

    • spellblast 29.05.2015, 18.49 Uhr

      Vielen Dank für diesen super Lightroom Tipp. Funktioniert auch perfekt unter Lightroom 5.7 mit Flickr-Plugin. Als zusätzliches Backup in der Cloud eignet sich Flickr mit 1TB Gratisspeicher ideal. Bei Original JPG mit 20MP Auflösung bzw. 10MB Grösse pro Bild lassen sich so 100'000 Bilder ablegen. Und man ist dann noch ein Klick davon entfernt, die besten Bilder oder einzelne Alben mit der Öffentlichkeit oder mit Freunden zu teilen.

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.